Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

«Hour of Code» in Schweizer Apple Retail Stores

Veröffentlicht am Freitag, 18. November 2016, um 09:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Auch in diesem Jahr unterstützt Apple die Computer-Woche von Code.org mit Events und «Hour of Code»-Workshops — in diesem Jahr neu nicht mehr nur für Kinder.

Vom 5. bis 11. Dezember finden anlässlich der «Computer Science Education Week» in allen 487 Apple Retail Stores weltweit kostenlose «Hour of Code»-Workshops und andere Events statt. In der Woche sollen die «Grundlagen der Informatik auf Basis der Programmierwerkzeuge» vermittelt werden. Apple und Code.org verbinde das gemeinsame Ziel, «jedem Schüler die Möglichkeit zu geben, Informatik zu lernen», heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Zum aktuellen Zeitpunkt kann in der Schweiz noch keine Workshop-Teilnahme gebucht werden. Die Anmeldemöglichkeit für die «Hour of Code» in den Schweizer Apple Stores dürfte in den nächsten Tagen online gestellt werden. Derzeit werden auf der Schweizer Apple-Webseite noch die letztjährigen Events gelistet.

Apple-CEO Tim Cook besuchte 2015 ein «Hour of Code»-Workshop im Apple Store «Upper East Side» in New York
Apple-CEO Tim Cook besuchte 2015 ein «Hour of Code»-Workshop im Apple Store «Upper East Side» in New York

In diesem Jahr ist auch das neue «Swift Playgrounds» Teil der «Hour of Code»-Workshops. Mit der kostenlosen iPad-App von Apple lässt sich das Programmieren spielend erlernen. Jeder Interessierte soll mit der neuen «‹Houf of Code›-Challenge in Swift Playgrounds» einen eigenen Ein-Stunden-Programmierkurs erhalten. Für all jene, die in der Folge noch weiter in die Materie eintauchen wollen, sind in Swift Playground eine Vielzahl an neuen Lektionen der «Learn to Code 3»-Stufe hinzugefügt worden. Für Pädagogen gibt es in der App zudem einen begleitenden Leitfaden.

«Hour of Code» nicht nur im Apple Store

Mit neuen von Apple frei zur Verfügung gestellten Moderationsleitfaden und Unterrichtsmaterialien können die «Hour of Code»-Workshops aus den Stores auch in Schulen oder Gemeindezentren angeboten werden.

Dazu stellt Apple in den USA den Pädagogen mit «Apple Teacher» ein professionelles und den eigenen Fortschritten anpassbares Lernprogramm kostenlos zur Verfügung. Dieses Tool wurde nun um neue Schulungs-Materialien rund um Swift Playgrounds auf dem iPad erweitert.

Bildergalerie

Bild: Hour of Code im Apple Retail StoreBild: Hour of Code im Apple Retail StoreBild: Hour of Code im Apple Retail StoreBild: Hour of Code im Apple Retail StoreBild: Hour of Code im Apple Retail StoreBild: Hour of Code im Apple Retail Store

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Retail Store, Apple Store, Basel, Genf, Hour of Code, Programmieren, Schweiz, Swift Playground, Workshop, Zürich

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.