Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iCloud.com auf iPhone und iPad neu auch mit Notizen, Erinnerungen und Fotos

Veröffentlicht am Donnerstag, 09. Januar 2020, um 13:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Weboberfläche iCloud.com zu Apples gleichnamigem Cloud-Dienst konnte auf iOS-Geräten während Jahren nicht genutzt werden. Stattdessen wurden die Nutzer darauf hingewiesen, die iCloud-Dienste in den nativen Apps des Gerätes zu verwenden. Vergangenes Jahr ermöglichte Apple dann immerhin den Zugriff auf die «Finde mein iPhone»-Applikation.

Seit Ende Dezember kann beim Zugriff auf iCloud.com von einem iOS- oder iPadOS-Gerät aus neben der «iPhone-Suche» nun auch die «Fotos»- und die «Notizen»-App genutzt werden. Auch die «Erinnerungen»-App ist verfügbar, vorausgesetzt der Nutzer hat die App auf die neue Organisations-Struktur aktualisiert (Details siehe Artikel «iOS 13: Warten mit ‹Erinnerungen›-Update»»).

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich mit einer neuen Apple-ID-Authentifizierung direkt mit Face ID oder Touch ID auf der Weboberfläche anmelden.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Erinnerungen, Finde mein iPhone, Fotos, iCloud, iCloud-Webseite, Notizen, Wo ist

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.