Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Intel-Prozessoren sind geschützt gegen Meltdown und Spectre

Veröffentlicht am Freitag, 16. März 2018, um 13:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die nächsten Prozessoren-Generationen von Intel werden nicht mehr auf die Meltdown und Spectre genannten gravierenden Sicherheitslücken anfällig sein, das hat der CEO des Halbleiterherstellers, Brian Krzanich, bekannt gegeben. Demnach werden die kommenden Xeon-Scalable-CPUs («Cascade Lake») und die achte Intel-Core-Prozessorgeneration über neugestaltete Komponenten verfügen. Diese neuen Prozessoren werden für die zweite Jahreshälfte 2018 erwartet.

Weiter heisst es seitens Intel, dass nun für alle Geräte, die in den letzten fünf Jahren mit betroffenen Intel-Chips verkauft wurden, entsprechende Sicherheits-Updates zur Verfügung stünden und weisst Kunden darauf hin, dass sie ihre Systeme mit den neuesten Software-Updates aktuell halten sollen.

Apple hat für seine Produkte seit Anfang Jahr mit verschiedenen Updates für die Betriebssysteme und für Safari die Sicherheitslücken adressiert.

Kategorie: Hardware
Tags: Brian Krzanich, Cascade Lake, CPU, Intel, Intel Xeon, Meltdown Attack, Prozessor, Spectre Attack

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.