Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Intel-Roadmap: 8-Core Haswell im H2 2014

Veröffentlicht am Dienstag, 18. Juni 2013, um 08:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Intels neue CPU-Generation «Haswell» steckt bereits in den zur WWDC vorgestellten neuen MacBook-Air-Modellen. Eine angebliche Roadmap soll nun aufzeigen, dass der Halbleiterhersteller für die zweite Jahreshälfte 2014 eine 8-Core-Version für die Hi-End Version «Haswell-E» planen soll. Diese neuen Prozessoren sollen zudem auf bis zu 20 MB L3-Cache zurückgreifen können. Als Zielgruppe dieser sechs- bis acht-Kern-Prozessoren werden Gamer, die «Overclocking-Community» sowie «Content Creation» — also «Prosumer» im Bereich Video, Foto und Musik — anvisiert. Ob zu gegebener Zeit auch Apple auf diese Prozessoren-Typen setzen wird, ist noch schwierig vorherzusagen — am ehesten kämen aber die iMacs für die «Haswell-E»-Prozessoren in Frage. In den neuen MacBook Airs sind Haswell-CPUs des Typs «ULT» verbaut.

Ebenfalls im zweiten Halbjahr 2014 soll Intel laut der aufgetauchten Roadmap das Chipset «Wellsburg» auf den Markt bringen. Dieses Motherboard soll DDR4-RAM mit 2133 MHz Taktfrequenz unterstützen.

Kategorie: Hardware
Tags: CPU, Haswell, Haswell-E, Haswell-ULT, iMac, Intel, MacBook Air, Prozessor

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.