Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Intel zeigt neue Prozessoren der 9. Core-Generation

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Mai 2019, um 06:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Intel hat vergangene Woche neue Prozessoren der 9. Core-Generation vorgestellt. Die CPU basieren auf der «Coffee Lake Refresh» genannten Architektur im 14nm-Herstellungsprozess. Die ersten Chips dieser Prozessoren-Generation hat der Halbleiterhersteller bereits vergangenes Jahr eingeführt – dabei handelte es sich um einige CPU für High-End Desktop-Systeme. Bei den neu vorgestellten Chips sind es nun sechs mobile Prozessoren («H-Series») und gleich eine ganze Fülle an Desktop-Prozessoren aller CPU-Typen von Celeron, über Pentium bis hin zu den Core-Marken i3 bis i9.

Von den sechs mobilen Prozessoren sind je zwei i5-, i7- und i9-Modelle. Der schnellste der mobilen Prozessoren ist der «i9-9980HK» – ein 45W-Prozessor mit 8-Cores, 16-Threads, 16 MB Cache, einer Taktrate von 2.4 GHz und ein Turbo Boost von bis zu 5 GHz. Beide neuen Core-i9-Prozessoren von Intel verfügen über einen neuen «Thermal Velocity Boost», kurz TVB. Eben diese neue Funktion analysiert laufend die Temperatur des Systems und erlaubt – sofern der Prozessor unter 50° Celsius operiert – eine Leistungssteigerung um zusätzliche 100 MHz. Bei der Turbo-Boost-Geschwindigkeit von 5 GHz ist der TVB-Leistungsschub bereits einkalkuliert. Ohne TVB beträgt der maximale Turbo Boost 4.9 GHz.

Bei den Desktops hat Intel nun die ganze Palette an Prozessoren auf die neunte Core-Generation aktualisiert. Auch hier sprintet der Top-Prozessor mit acht Cores, 16 Threads und einer Basis-Taktrate von 3.1 GHz bei Turbo Boost mit bis zu 5 GHz.

Die meisten vorgestellten Modelle könnten von Apple theoretisch in aktualisierten Modellen vom MacBook bis hin zum iMac verbaut werden. Derweil will Intel bis Ende Jahr mit der nächsten Prozessor-Architektur «Ice Lake» bereit sein. Diese Prozessoren sollen dann im 10-Nanometer-Prozess hergestellt werden.

Kategorie: Hardware
Tags: Coffee Lake, Coffee Lake Refresh, Core, CPU, Intel, Intel Ice Lake, Prozessor

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.