Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Intels neue Desktop-Prozessoren kommen im Oktober

Veröffentlicht am Montag, 25. September 2017, um 16:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am 5. Oktober wird Intel die Desktop-Prozessoren seiner «achten Core-Generation» in den Handel bringen. Die neuen «Coffee Lake»-CPUs sind die Nachfolger der im letzten Jahr lancierten Prozessoren der «Kaby Lake»-Familie und könnten von Apple in künftigen iMac-Modellen eingesetzt werden.

Die neuen Chips werden wie die vor einem Monat angekündigten neuen Laptop-Prozessoren («U-Series») im «14nm+»-Verfahren hergestellt. Diese CPUs, die möglicherweise in künftigen Mac mini, MacBook Air oder 13-Zoll MacBook Pro Anwendung finden könnten, laufen ebenfalls unter der Bezeichnung «achte Core-Generation», gehören aber noch zur «Kaby Lake»-Familie.

Die nun Anfang Oktober in den Handel kommenden neuen Prozessoren umfassen neue Quad-Core i3- und Six-Core i5- und i7-CPUs. Die i3-Prozessoren erhalten damit erstmals vier Kerne – bisher war diese Anzahl Kerne Highend-Desktop-CPUs der E- und X-Serie vorbehalten. Der i7 hat im Vergleich zum i5 Hyperthreading mit 12 Threads und ein 12 statt 9 MB grossen L3 Cache. Die maximale Taktrate liegt beim i7-Topmodell mit Intels Turbo Boost 2.0 bei 4.7 GHz. Die neuen i5 und i7 unterstützen neu auch DDR4-Arbeitsspeicher mit 2666 MHz.

Alle Chips verfügen über die integrierte «Intel UHD 630»-Grafik, welche sich technisch nur minimal von den bisherigen 530-GPUs unterscheiden.

Trotzdem verspricht Intel mit den neuen Chips je nach Anwendungsfall bis zu 25 Prozent mehr Grafikleistung. Bei der Rechenpower sogar bis zu 45 Prozent mehr Leistung als bei der Vorgängergeneration.

Weiterhin unklar ist, wann Intel neue CPUs der Y-Serie (MacBook) und H-Serie (15-Zoll MacBook Pro) der nun um Desktop-CPUs erweiterten Generation vorstellen wird. Derweil gibt es zur ebenfalls kommenden neuen «Cannon Lake»-Architektur neue Spekulationen, wonach diese im nächsten Jahr erst mit einer Verspätung auf den Markt kommen könnte. Der Halbleiterhersteller hat überdies aber vor gut einem Monat auch bereits über die «neunte Core-Generation» Ice Lake informiert.

Kategorie: Technik
Tags: Cannon Lake, Coffee Lake, Core i3, Core i5, Core i7, CPU, iMac, Intel, Intel Ice Lake, Kaby Lake, Mac mini, Mac Pro, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Prozessoren

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.