Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iOS 4.2 verbessert die Performance auf dem iPhone 3G

Veröffentlicht am Dienstag, 09. November 2010, um 10:35 Uhr von Daniel Aeschlimann

Mit iOS 4.2 soll sich die Performance des Betriebssystems auf dem iPhone 3G aus dem Jahr 2008 erneut verbessern. Dies berichtet der Blog TiPb nach einigen Tests mit dem Gold-Master-Build von iOS 4.2. Als iOS 4 diesen Sommer veröffentlicht wurde, musste sich Apple massive Kritik betreffend der Geschwindigkeit des Systems auf älteren iPhones anhören. Das iPhone 3G konnte nicht nur viele der neuen Funktionen nicht nutzen, sondern wurde durch das Update auch unerträglich langsam. Apple versprach Besserung und löste dieses Versprechen mit dem Update auf iOS 4.1 auch ein. Nun scheint iOS 4.2, welches demnächst erscheinen dürfte, weitere Performance-Verbesserungen bringen. Das folgende Video vermittelt einen Eindruck von iOS 4.2 auf einem iPhone 3G:

 

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iOS, iOS 4.2, iPhone, iPhone 3G, Update

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.