Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone-4S-Vorverkauf: 1 Million Bestellungen in 24 Stunden

5 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 10. Oktober 2011, um 18:10 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie Apple heute bekannt gegeben hat, ist der Vorverkauf des neuen iPhone 4S sehr gut angelaufen: Innerhalb eines einzigen Tages gingen mehr als eine Million Vorbestellungen für das neue Apple-Smartphone ein. Mit dieser Million wurde der bisherige Vorbestellungen-Rekord des iPhone 4 — 600’000 Stück innerhalb des ersten Tagse — von vor über einem Jahr deutlich übertroffen. Das iPhone 4S kommt diesen Freitag, 14. Oktober ab 8 Uhr Lokalzeit in den USA, Kanda, Deutschland, Japan und Grossbritanien auf den Markt. Das neue Apple-Smartphone bietet den Dual-Core A5-Prozessor von Apple mit bis zu doppelt so schneller Performance und bis zu sieben mal schnellere Grafik wie beim iPhone 4. Desweiteren kommt das neue iPhone mit einer komplett neuen Kamera mit 8 MP und 1080p Full-HD-Video daher — ausserdem enthält es den neuen intelligenten Assistenten «Siri» und natürlich iOS 5. Das neue Betriebssystem ist ab übermorgen kostenlos auch für ältere iPhones, iPod touches und iPads erhältlich.

Wir sind überwältigt von der unglaublichen Kundennachfrage nach iPhone 4S, […] Die Vorbestellungen am ersten Tag sind die meisten, die je nach einer Ankündigung eines neuen Produkts von Apple eingegangen sind und wir sind begeistert, dass die Kunden iPhone 4S genauso lieben wie wir.

Philip Schiller, Apples Senior Vice President Worldwide Product Marketing

Das iPhone 4S wird in Schwarz und Weiss als 16GB-, 32GB- und 64GB-Modell verfügbar sein und kommt am 28. Oktober neben der Schweiz, Lichtenstein, Österreich und Italien auch in 18 weiteren Ländern auf den Markt.

Kategorie: Apple
Tags: Österreich, Apple A5, Deutschland, Grossbritannien, iOS, iPad, iPhone, iPhone 4, iPhone 4S, iPod touch, Italien, Japan, Kamera, Kanada, Lichtenstein, Philip Schiller, Schweiz, Siri, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

5 Kommentare

Kommentar von Thomas Niederberger (#24528)

Habe iOS5 seit rund einem halben Jahr am laufen. Die ersten Beta-Versionen waren toll aber noch nicht der Überflieger. Mittlerweilen ists richtig toll und macht Spass :-)
Was ich nicht mit Sicherheit sagen kann - es mir aber scheint - ist das “tethering” in der letzten Beta verschwunden. Habs jedenfalls nicht mehr gefunden. Was mir auch noch ein Rätsel ist, wie die Bilder wieder von der Cloud zu löschen sind. Denke aber mit der finalen Version werden diese Hürden behoben sein…

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.