Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone 5s ist Bestseller bei allen drei grossen Schweizer Mobilfunkprovider

Veröffentlicht am Dienstag, 15. April 2014, um 07:18 Uhr von Patrick Bieri

Orange veröffentlichte in der letzten Woche eine Rangliste mit den im vergangenen Quartal beliebtesten Smartphones, nun zogen auch Sunrise und die Swisscom nach. Die beiden Mobilfunkprovider haben ein Ranking der beliebtesten Smartphones für das erste Quartal 2014 veröffentlicht. Bei allen drei Mobilfunkprovidern der Schweiz war das iPhone 5s von Apple das meistverkaufte Smartphone.

Wie bei Orange kam auch bei Sunrise und Swisscom das iPhone 5s auf den ersten Verkaufsrang. Keiner der drei Mobilfunkprovider gab allerdings bekannt, wie viele der Geräte jeweils verkauft worden sind. Es ist davon auszugehen, dass die Swisscom am meisten iPhone 5s absetzen konnte.

Bei Sunrise und Orange schaffte es jeweils das iPhone 4s auf den dritten Platz. Diese Zahlen zeigen einmal mehr die grosse Beliebtheit des iPhone 4s, auch wenn das Gerät seit bald drei Jahren auf dem Markt ist. Der im Vergleich zum iPhone 5s deutlich tiefere Preis dürfte für viele Kunden noch immer ein wichtiges Kaufargument sein. Dafür wird eine verminderte Leistungsfähigkeit des iPhone 4s in Kauf genommen.

Trotz negativer Kritik: iPhone 5c gehört zu den meistverkauften Smartphones

Während das iPhone 5c bei Orange auf den vierten Verkaufsrang kam, steht es bei Sunrise an der fünften Verkaufsposition. Damit verkaufte sich das günstigere iPhone bedeutend besser, als von vielen Analysten immer wieder vermutet worden ist. Auf welchem Rang das «Plastik iPhone» bei der Swisscom landet, ist nicht bekannt, da die Swisscom anders als Sunrise und Orange nicht die 10 meistverkauften Geräte, sondern nur die Top 3 bekannt gibt.

Die Zahlen bestätigen einmal mehr die grosse Beliebtheit der iPhones bei den Schweizer Konsumenten. Bei Orange und Sunrise findet man jeweils drei iPhones innerhalb der ersten 5 Plätze.

Trotz Ankündigung des Galaxy S5: Samsungs Galaxy S4 auf dem zweiten Verkaufsrang

Bei allen drei Mobilfunkprovidern schaffte es zudem das Samsung Galaxy S4 auf den zweiten Verkaufsrang. Das Flaggschiff von Samsung verkaufte sich im ersten Quartal 2014 noch immer prächtig, auch wenn die nachfolgende Generation kurz vor dem Verkaufsstart stand. Das Samsung Galaxy S5 wurde im Februar vorgestellt und soll mit neuen Funktionen zum iPhone 5s aufschliessen.

Auf den hinteren Rängen finden sich bei Orange und Sunrise immer wieder dieselben Geräte, teilweise auf anderen Positionen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
PlatzOrangeSunriseSwisscom
1Apple iPhone 5sApple iPhone 5sApple iPhone 5s
2Samsung Galaxy S IV I9505Samsung Galaxy S IV I9505Samsung Galaxy S IV I9505
3Apple iPhone 4/4sApple iPhone 4sHTC One
4Apple iPhone 5cSamsung Galaxy S3 Minik.A.
5Samsung I9195 Galaxy S4 MiniApple iPhone 5ck.A.
6Samsung N9005 Galaxy Note 3Samsung N9005 Galaxy Note 3k.A.
7Samsung S7275 Galaxy Ace 3Samsung I9195 Galaxy S4 Minik.A.
8HTC One MiniSamsung Galaxy S3k.A.
9HTC OneHTC Onek.A.
10Sony Xperia Z1 CompactSony Xperia Z1 Compactk.A.

Kategorie: Schweiz
Tags: Apple, Galaxy S4, Galaxy S4 Mini, iPhone, iPhone 4s, iPhone 5c, iPhone 5s, Mobilfunkanbieter, Orange, Samsung, Schweiz, Sunrise, Swisscom, Verkaufszahlen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.