Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone 5s und iPhone 5c in der Schweiz verfügbar

17 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 25. Oktober 2013, um 05:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit punkt Mitternacht können über den Schweizer Apple Online Store die neuen iPhone 5s und iPhone 5c bestellt werden. Auch in 34 weiteren Ländern — darunter Österreich und Italien — begann heute der Verkauf der neuen iPhones. In den Verkaufsläden sind die neuen iPhones heute ab 8 Uhr verfügbar — vor dem Zürcher Apple Retail Store hat sich, wie in den Vorjahren, bereits am Donnerstag-Abend eine wartende Menschenschlage gebildet. Auch einzelne Apple-Händler werden die neuen iPhones bereits heute verkaufen können. Ingenodata zum Beispiel berichtet, dass man gegen 200 Stück des iPhone 5s ab heute — in allen drei Farben — im Angebot habe.

Im Apple Online Store ist das iPhone 5c aktuell (05:30 Uhr) besser lieferbar als das iPhone 5s. Apples Online-Verkaufsladen nennt «1-3 Geschäftstage» bis das iPhone 5c versandfertig sei, beim iPhone 5s sind es derweil «2-3 Wochen».

Mit Sunrise hat nach der Swisscom am Dienstag und Orange am Mittwoch nun auch der «Dritte im Bunde» die Preise der neuen iPhones bekanntgegeben. Seit Mitternacht können die neuen Geräte auch im Sunrise-Online-Shop erworben werden.

Das iPhone 5c mit 16 GB Speicherplatz gibt es beim Abschluss eines Sunrise-Zweijahresvertrages je nach Abo ab 1 Schweizer Franken. Das 32-GB-Modell des 5c ist aktuell nicht im Online Store aufzufinden.
Beim 16-GB-Modell des iPhone 5s müssen je nach 2-Jahres-Abo ab 99 Schweizer Franken, beim 32-GB-Modell ab 199 Schweizer Franken und beim 64-GB-Modell ab 319 Schweizer Franken berappt werden.

Während die Kaufpreise ohne Abo-Abschluss bei der Swisscom jenen Preisen von Apple entsprechen und Orange einen kleinen Rabatt gegenüber Apple gewährt, entsprechen die Listenpreise bei der Sunrise (ausser beim 5c) um 1 Franken jenen von Apple: iPhone 5s für 748, 848 bzw. 948 Schweizer Franken (16, 32 bzw. 64 GB Modell) und das iPhone 5c 16 GB für 648 Schweizer Franken (plus 19 Franken gegenüber Apples Gerätepreis). Sunrise informiert uns jedoch, dass Kunden bei jeder Online Bestellung von einem 50 Franken Online-Rabatt profitieren können.

Wer in diesen Tagen beim Händler des Vertrauens oder im nächstgelegenen Shop des eigenen Mobilfunkunternehmens ein neues iPhone-Modell erwerben will, fragt man am besten vorher kurz telefonisch nach, ob das gewünschte Modell überhaupt verfügbar ist. Wer sich noch nicht entscheiden kann, welches Modell für ihn das beste ist, dem sei im macprime.ch Lexikon eine Entscheidungshilfe geboten: «iPhone 5s vs. iPhone 5c vs. iPhone 4s — Welches iPhone sollte ich mir kaufen?»

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Online Store, iPhone, Orange, Retail, Schweiz, Sunrise, Swisscom

17 Kommentare

Kommentar von Domendo (#27487)

habe grad von der swisscom eine e-mail gekriegt, dass die lieferzeiten bei ungefähr 6 Wochen liegen!!!

Gemäss nachfrage haben aber auch bei Swisscom angeblich die ersten Besteller die iPhones erhalten. Aussage war: First come, first served. Also waren entweder die Bestellungen sehr groß oder die verfügbaren Geräte nicht sooooo zahlreich.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.