Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone 8 unterstützt EVS

Veröffentlicht am Dienstag, 26. September 2017, um 14:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apples neue iPhone-Generation unterstützt den neuen «Enhanced Voice Services»-Codec. Dieser soll die Gesprächsqualität beim Telefonieren über LTE stark verbessern. Der vom Fraunhofer Institut entwickelte Codec gilt als Nachfolger von HD Voice. Damit der Codec genutzt werden kann müssen ihn Mobilfunkanbieter auf ihren Netzen unterstützen. Verschiedene Anbieter in Japan, Korea, USA und Deutschland bieten EVS bereits an. Wie die Swisscom im Sommer verlauten liess, werde die Einführung des Codecs in ihrem Netz noch geprüft. Sunrise plante im Sommer, dass der Codec noch in diesem Jahr eingeführt wird.

Kategorie: Technik
Tags: 4G-LTE, Apple, Codec, EVS, Fraunhofer Institut, iPhone 8, iPhone 8 Plus, Sunrise, Swisscom, Telefonieren

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.