Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone — das profitabelste Geschäft der Welt

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 27. April 2012, um 07:11 Uhr von Patrick Bieri

Apple konnte im Januar und diese Woche die Zahlen zu den beiden erfolgreichsten Quartalender Firmengeschichte präsentieren. Wenn man den Q1- und Q2-Gewinn von 13.06 und 11.6 Milliarden Dollar auf das gesamte Jahr hochrechnet, dann dürfte Apple dieses Fiskaljahr zwischen 45 und 50 Milliarden Dollar verdienen. Das ist mehr, als die weltweite Nummer zwei hinter Apple — der Öl-Riese ExxonMobil — im letzten Jahr verdiente. ExxonMobil machte 2011 ca. 41 Milliarden Dollar.

Business Insider hat nun berechnet, dass Apple alleine mit dem iPhone mehr Gewinn macht als ExxonMobil mit allen seinen Geschäftszweigen: Apple gibt zwar keine genaue Zahlen zur Marge der einzelnen Produkte bekannt, in der Branche geht man jedoch davon aus, dass die Marge des iPhones höher ist, als die 30% der anderen Apple-Produkte. Mit dem iPhone nimmt Apple derzeit aufs Jahr hochgerechnet ca. 100 Milliarden Dollar ein. Nimmt man eine Marge von 35% an, so generiert das iPhone etwa 35 Milliarden US-Dollar Gewinn pro Jahr — und damit sogar mehr Gewinn, als der gesamte ExxonMobil-Konzern dieses Jahr einfahren dürfte.

Bei diesen Zahlen muss man bedenken, dass dieser Markt, von dem man hier spricht, vor 5 Jahren noch nicht existierte. So schaffte es Apple innerhalb von 5 Jahren, das profitabelste Geschäft der Welt aufzubauen. Wenn man den Aussagen von Apple CEO Tim Cook glauben schenken mag, so werden dieses Jahr noch einige interessante Produkte präsentiert. Es ist daher nicht auszuschliessen, dass der Gewinn des derzeit so erfolgsverwöhnten IT-Konzerns aus Cupertino auch künftig noch weiter ansteigen wird.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Exxon Mobil, Gewinn, iPhone, Q1, Q2, Quartalszahlen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.