Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone in der Schweiz: Das Magazin dreht durch

17 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 23. Februar 2008, um 09:57 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im aktuellen «Das Magazin» hat Magazin-Redaktor Thomas Zaugg einen öffentlichen Brief an Steve Jobs geschrieben (Danke, Igor!) und fordert ihn auf, das iPhone bald möglichst in die Schweiz zu bringen. Der Brief ist amüsant zu lesen, doch: ist unsere Verzweiflung tatsächlich bereits so gross?

Kategorie: Hardware
Tags: Internet, iPhone, Kurioses, Mac-Szene, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

17 Kommentare

Kommentar von noidentity.ch (#3527)

haha ja wirklich lustig zu lesen, aber irgendwie auch schon lächerlich/traurig ;D

wer wirklich nicht warten kann, kauft sich halt ein entsperrtes und sonst gibts immernoch den iPod touch zum herumspielen ;) ist doch alles nicht so tragisch.

wobei ein entsperrtes auch nichts für mich wäre, habe keine Lust auf basteln und bei jedem firmware update darauf warten bis es wieder gehackt wurde blabla.
ich benutze apple produkte gerade WEIL ich nicht basteln muss :)

naja…warten wirs ab :) das mit dem 29. februar wird ja ziemlich sicher nichts werden, wäre ja bereits in einer woche. so ganz ohne ankündigung bisher? sehr unwahrscheinlich.

interessant auch ein artikel in der Bilanz: http://www.bilanz.ch/edition/artikel.asp?AssetID=4950

Kommentar von noidentity.ch (#3531)

was ich mit basteln meine? also: jedesmal wenn apple eine neue firmware bringt (welche ja auch neue funktinen mit sich bringt, verbesserungen, bug-fixes) muss ich mit einem gehackten iPhone darauf warten bis jemand auch die neuste version gehackt hat oder aber ich verzichte ganz auf diese neuste version.
DAS ist für mich basteln.
ich will mein iPhone jederzeit updaten können, ohne irgendwelchen murx, ohne darauf zu hoffen dass hacker xyz in seinem keller eine neue lücke gefunden hat um die neuste firmware zu hacken. das ist blödsinn und mir persönlich zu doof.
und wenn eine neue firmware mit neuen funktionen und gestopften lücken daher kommt, dann will ich diese auch verwenden können.
meine meinung, kann ja jeder so machen wie er will ;)

Kommentar von azymuth (#3535)

Mir gefällt der Artikel sehr gut. Die Mischung aus Steve-Jobs-Biographie-Anekdoten und dem Ausdruck der schieren Verzweiflung (die ich zu 100% teile), spricht mir aus dem Herzen. Wir sind doch alle treue, sehr sehr treue Apple Kunden, warum müssen wir so lange warten? Es ist einfach nicht fair! Und nein danke, ich will KEIN gehacktes, entsperrtes iPhone. Ich bin weder Geek noch Pre-Early-Adopter und will die ganze schöne Funktionalität, wie sie sie die Entwickler bei Apple ausgedacht haben. MIT der Voice-Mail Funktion. Das kann doch nicht so lange dauern….sonst stehe ich bald neben Thomas Zaugg im AppleStore.

Kommentar von Martin Rechsteiner (#3536)

ich selbst bin auch sehr verzweifelt möchte sehr gerne ein iPhone und zwar am liebsten eins mit Swisscom. Es gibt kein Provider der viel teurer als die andern ist, für jeden rentiert es da am besten wo er die meisten freunde hat… wenn also jemand viele Kollegen mit orange hat dann ist es für ihn am günstigsten mit dem Gemüse Händler(orange) das gleiche auch bei den andern…

ich bin seit über 10 Jahren jetzt bei der swisscom und hatte noch nie ein Problem bin immer mit der Dienstleistung zufrieden gewesen und zuviel habe ich noch nie bezahlt… da bin ich mir ja immer selbst lieb wieviel ich telefoniere oder smsle…
Für mich hat die Swisscom einfach die Besten Dienstleistungen und die Angebote, deshalb werde ich auch froh sein wenn das iPhone über die Swisscom in die Schweiz kommt…sonnst werde ich mir und meiner Frau wohl oder übel auch ein “gehacktes” zulegen müssen….

(Es bringt nichts wenn wir hier jetzt gross über die verschiedenen Provider diskutieren, es ist ja sowieso für jeden der der Besten bei dem er ist.. wir konzentrieren uns besser darauf positive Energien an Steve zu senden damit er das iPhone bald in die CH bringt *grins*)


Gruss Martin

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.