Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iTunes Festival 2014 startet am Montag

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. August 2014, um 16:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wenige Tage vor dem Start am nächsten Montag hat Apple das komplette Programm des diesjährigen iTunes Festival 2014 in London präsentiert. Gleichzeitig wurde auch der Apple-TV-Sender und die iOS-App zum Festival aufgeschalten.

Erst vergangene Woche fügte Apple dem Line-Up des diesjährigen iTunes Festival neue Künstler hinzu. Seit gestern nun, wenige Tage vor dem Start, präsentiert Apple das komplette Programm des Festivals. Einzig zwei Lücken gibt es noch: wer am 19. September auftreten wird, und wer das Festival am 30. September abschliessen wird, soll «bald» bekannt gegeben werden.

Das am Montag startende einmonatige Musik-Fest wird erneut zahlreiche hochkarätige Künstler in die britische Hauptstadt locken. Zu den Headlinern gehören Maroon 5, David Guetta, Ed Sheeran, The Script, Calvin Harris, Pharrell Williams, deadmau5, Mary J. Blige, Jessie J, Sam Smith, 5SOS, Beck, David Gray, Lenny Kravitz und Tony Bennett.

Billette für die 30 Konzerttage gibt es keine. Alle Konzerte sind kostenlos. Ins Londoner «Roundhouse» kommen kann aber nur, wer Glück hat: die Tickets werden verlost. Musik-Liebhaber aus Grossbritannien können die Tickets über iTunes gewinnen. Dazu müssen sie an einer Umfrage teilnehmen. Nutzer aus anderen Ländern können die Tickets nicht direkt über iTunes gewinnen. Apple verlost die Tickets ausserhalb von Grossbritannien über lokale Medienpartner.

Konzerte live über iTunes und Apple TV

Während das «vor Ort dabeisein» grosses Glück erfordert, bleiben alle anderen aber trotzdem nicht mit leeren Händen zurück: Wie immer seit dem Gründungsjahr 2007 werden die Konzerte live und kostenlos als Video-Stream über iTunes und auf Apple TV übertragen. Wer ein Konzert verpasst, kann diese für eine kurze Zeit nachschauen.
Vereinzelt werden nach den Shows auch Mitschnitte der Konzerte auf iTunes als EPs veröffentlicht.

Im iTunes Store können bereits jetzt die verbleibenden Stunden bis zum iTunes Festival heruntergezählt werden. Auf Apple TV wurde derweil gestern der «iTunes Festival»-Sender aktiviert, über diesen können die Konzerte auf dem heimischen Fernseher betrachtet werden. Auch eine iOS-App zum iTunes Festival steht zur Verfügung.

Festival als grosser Erfolg

Seit dem Jahr 2007 veranstaltet Apple das iTunes Festival in London. In den bisherigen 7 Ausgaben des Festivals traten über 430 Künstler auf. Insgesamt konnten über 430’000 Fans den Konzerten live beiwohnen. Mehrere Millionen Nutzer schauen sich die Auftritte jeweils über das Internet oder über Apple TV an.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iTunes Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich – wir erhalten von Apple 7% Provision!

Programm iTunes Festival 2014

Montag, 1. September
deadmau5
Dienstag, 2. September
Beck (Jenny Lewis)
Mittwoch, 3. September
David Guetta (Clean Bandit + Robin Schulz)
Donnerstag, 4. September
5 Seconds of Summer (Charlie Simpson)
Freitag, 5. September
Kasabian
Samstag, 6. September
Tony Bennett
Sonntag, 7. September
Calvin Harris (Kiesza)
Montag, 8. September
Robert Plant (Luke Sital-Singh)
Dienstag, 9. September
Sam Smith (Sohn)
Mittwoch, 10. September
Pharrell Williams (Jungle)
Donnerstag, 11. September
Maroon 5 (Matthew Koma + Nick Gardner)
Freitag, 12. September
Elbow (Nick Mulvey)
Samstag, 13. September
Paolo Nutini (Rae Morris)
Sonntag, 14. September
David Gray (Lisa Hannigan)
Montag, 15. September
The Script (Foxes)
Dienstag, 16. September
Bondie + Chrissie Hynde
Mittwoch, 17. September
Gregory Porter (Eric Whitacre)
Donnerstag, 18. September
Jessie Ware (Little Dragon)
Freitag, 19. September
TBD
Samstag, 20. September
Rudimental (Jess Glynne)
Sonntag, 21. September
Ryan Adams (First Aid Kit)
Montag, 22. September
Jessie J (James Bay)
Dienstag, 23. September
Placebo
Mittwoch, 24. September
Ben Howard (Hozier)
Donnerstag, 25. September
Mary J. Blige
Freitag, 26. September
Lenny Kravitz (Wolf Alice)
Samstag, 27. September
Kylie (MNEK)
Sonntag, 28. September
Nicola Benedetti (Miloš + Alison Balsom)
Montag, 29. September
Ed Sheeran (Foy Vance)
Dienstag, 30. September
TBD

Kategorie: Events
Tags: App Store, Apple TV, iOS, iOS App Store, iTunes, iTunes Festival, iTunes Festival 2014, iTunes Store, London, Musik, Roundhouse

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.