Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iTunes neu mit «Lade später»-Option für Musik und Video

Veröffentlicht am Dienstag, 23. April 2013, um 15:35 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat in der letzten Woche eine neue iTunes-Funktion hinzugefügt, welche von vielen schon seit längerem gewünscht worden ist. Wie so oft bei einem neuen Dienst von Apple gibt es Einschränkungen für Nutzer aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

In einigen Ländern können Nutzer neu beim Download einer kompletten TV-Serie oder einer einzelnen Episode, beim Download eines Films sowie beim Download eines Musik «Box Sets» entscheiden, ob der Inhalt bereits jetzt herunterladen werden soll oder ob man den Download später ausführt. Wer nur einen einzelnen Song herunterlädt, der kommt momentan noch nicht in den Genuss dieser neuen Option des «späteren Ladens». Die Option für den späteren Kauf ist nur in denjenigen Ländern verfügbar, in welchen «iTunes in the Cloud» für Videos und Musik unterstützt wird. «iTunes in the Cloud» wird im deutschsprachigen Raum jedoch erst für Musik unterstützt, nicht aber für Filme. Ausserdem benötigt diese neue Funktion mindestens iTunes 11 oder iOS 6.

Wenn bei einem Kauf die Option für den späteren Download auswählt wird, wird dies entsprechend im iTunes-Account vermerkt und der Benutzer kann den gekauften Inhalt später von jedem angemeldeten Gerät aus heruntergeladen oder via «iTunes in the Cloud» gestreamt werden.
Mit der neuen Funktion kann vor allem der Datenverkehr reduziert werden, da so nach dem Kauf nicht zwingend ein Download erforderlich wird. Man kann so also auch bei iTunes einkaufen, wenn die Internet-Verbindung mangelhaft ist. Zudem können Käufe über das iOS-Gerät getätigt werden, auch wenn man sich bewusst ist, dass kein Speicherplatz mehr auf dem mobilen Gerät vorhanden ist.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Box Set, Film, Internet, iOS, iOS 6, iTunes, iTunes 11, iTunes in the Cloud, iTunes Store, Kaufen, Musik, Streaming, TV-Serien

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.