Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iTunes Radio erhält ersten News-Kanal

Veröffentlicht am Samstag, 29. März 2014, um 08:42 Uhr von Patrick Bieri

Als iTunes Radio im September startete, war der Service exklusiv für Musikliebhaber bestimmt. Nun hat Apple in Zusammenarbeit mit dem Radioverbund NPR den ersten News-Kanal in iTunes Radio lanciert. Mehr Informations-Kanäle werden bald folgen.

Der News-Kanal von NPR mit dem Namen «NPR News and Culture» wird einen kostenlosen Stream bieten, welcher während 24 Stunden mit Nachrichten und vorproduzierten Sendungen gespeist wird.

NPR ist eine Arbeitsgemeinschaft von verschiedenen privaten Radiostationen in den Vereinigten Staaten. Gemäss den Verantwortlichen von NPR werden im Verlaufe dieser Woche mehrere lokale Ableger des Senderverbunds ihre eigenen iTunes-Radio-Kanäle freischalten. Damit wird ein Teil der Sendungen weiterhin von NPR bezogen, während ein anderer Teil des News-Angebotes von lokalen Reportern produziert wird.

Nachrichten nach den eigenen Wünschen

Die Verantwortlichen von NPR haben in der Vergangenheit mehrfach über ihre Pläne für eine eigene Radio-App gesprochen. Diese App sollte dem Nutzer ein personalisiertes Radio-Programm bieten. Der Nutzer soll darüber nur diejenigen Informationen bekommen, die für ihn geeignet seien.
Es ist nicht auszuschliessen, dass dieser Service bald auch in iTunes Radio integriert wird.

Keine Hinweise für iTunes Radio in der Schweiz

iTunes Radio wurde zeitgleich mit iOS 7 lanciert. Der Streaming-Service von Apple soll etablierte Player auf dem Musik-Markt wie Spotify oder Pandora konkurrenzieren. Bislang kommen erst Nutzer aus den USA und Australien in den Genuss des kostenlosen Streaming-Dienstes.

Unklar ist, wann die Schweiz und weitere europäische Länder Zugang zu iTunes Radio erhalten. Eddy Cue hat in einem Interview im Oktober 2013 bekräftigt, dass die internationale Lancierung von iTunes Radio für Apple höchste Priorität habe. Damals sprach Cue davon, iTunes Radio primär im Vereinigten Königreich und später in 100 weiteren Ländern anzubieten.

Kategorie: Internet
Tags: Apple, iOS, iTunes, iTunes Radio, Kostenlos, Musik, Nachrichten, News, Radio, USA

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.