Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iTunes: Wi-Fi-Store und Klingeltonfunktion

3 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 05. September 2007, um 21:48 Uhr von Daniel Aeschlimann

Neben dem iPod war auch iTunes ein Thema des heutigen Special-Events. Vor allem die Möglichkeit, Songs direkt vom iPod aus im iTunes Store zu kaufen, dürfte für Furore sorgen. Einige Ausschnitte aus Apples Medienmitteilung:

Apple hat heute den iTunes Wi-Fi Music Store vorgestellt. Musikfans können mit dem neuen Service drahtlos über ein WLAN-Netzwerk im iTunes Store stöbern, bestimmte Songs und Alben suchen, anhören, kaufen und direkt auf den iPod touch oder das iPhone herunter laden. Mit dem iTunes Wi-Fi Music Store können Musikfans ihre Einkäufe sofort auf ihrem iPod touch oder iPhone abspielen, ein Computer wird nicht benötigt. Sobald der iPod touch oder das iPhone an den PC oder Mac angeschlossen wird, erfolgt eine Synchronisation der herunter geladenen Songs mit der iTunes Bibliothek. Falls der Nutzer einen Song oder ein Album nur unvollständig herunter geladen hat, wird der Download automatisch am Computer abgeschlossen. Die Preise und die Auswahl im iTunes Wi-Fi Music Store sind identisch mit denen im regulären iTunes Store.

iTunes Kunden haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihre eigenen Klingeltöne zu erstellen. Von mehr als einer Million Songs, die in iTunes erhältlich sind, können jeweils 30-Sekunden Ausschnitte erzeugt werden, die sich auf das iPhone übertragen lassen. Hat der Kunde einen bestimmten Song bereits im iTunes Store gekauft, muss er lediglich 1.50 Franken für den entsprechenden 30 Sekunden langen Klingelton bezahlen. Der Kunde kann zudem wählen, welchen Teil des Songs er als Klingelton nutzen möchte und kann auf Wunsch Ein- und Ausblendungen integrieren. iPhone-Anwender können die selbst erstellten Klingeltöne verschiedenen Anrufergruppen zuweisen, z. B. zu unbekannten Anrufen oder zu Anrufern aus dem Adressbuch. Kunden behalten das volle Nutzungsrecht an dem gekauften Original-Song.

«Der iTunes Wi-Fi Music Store macht wirklich Spaß - man kann sich einfach nur umsehen, gezielt suchen, kostenlos Songs anhören, diese kaufen und sofort auf den iPod touch oder das iPhone herunterladen», sagt Steve Jobs, CEO von Apple. «Innovative Produkte wie dieses sichern die Position von iTunes an der Spitze der digitalen Musikrevolution.»

Kategorie: Apple
Tags: 05Sept2007, Apple, Internet, iPhone, iPod, iTunes, iTunes Store, Mac OS X, Wichtig

3 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.