Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Jetzt im App Store: macprime iPhone App

29 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Oktober 2010, um 08:03 Uhr von Stefan Rechsteiner

Als erstes Schweizer Online-Portal über die Themengebiete Computer und Internet bietet macprime.ch ab sofort eine kostenlose iPhone App über Apples App Store zum Download an.

Die App «macprime» bringt die aktuellsten News, Kolumnen und Reviews der macprime-Redaktion auf iOS-Geräte wie das iPhone, den iPod touch oder das iPad. Auch macprime-Services wie «macprimeLIVE», «Agenda», «Downloads», die Kleinanzeigen, das Händlerverzeichnis, die Job-Stellenbörse und die «Aktionen» sind bequem per iPhone App abrufbar. Weiter bietet die App einen «Reporter», um interessante Storys auch von unterwegs in die macprime-Redaktion schicken zu können.

Mit der macprime-App möchten wir unseren Lesern einen besseren Zugang zu unseren Inhalten bieten. Dank der App lassen sich unsere Artikel komfortabel auf dem iPhone lesen und durch die Push-Benachrichtigungen bleibt der Leser stets über die wichtigsten Neuigkeiten informiert.

Stefan Rechsteiner, Webmaster von macprime.ch

Bei Apple-Events ist zudem der allseits beliebte «macprime.ch Live-Ticker» in einer für den mobilen Einsatz optimierten Form über die App erreichbar. Somit kann man den LiveTicker künftig auch vom iPhone aus bequem verfolgen.

Verfügbarkeit & Preis

Die «macprime»-App ist kostenlos im App Store erhältlich und lässt sich ab sofort über iTunes oder direkt auf einem iPhone, iPod oder iPad herunterladen.

Kategorie:
Tags: App Store, Apple, Internet, iOS, iPad, iPhone, iPod, iTunes, Mac, macprime, Schweiz, Wichtig

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

29 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.