Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Chef-Designer Jony Ive verlässt Apple

4 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 28. Juni 2019, um 04:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apples Chef-Designer Jonathan Ive wird das Unternehmen noch in diesem Jahr verlassen. Statt seiner werden Ives Kollegen Evans Hankey und Alan Dye für das Design-Team an den Operations-Chef Jeff Williams berichten. Beide sind schon seit einigen Jahren in Führungsrollen bei Apple. Der Mac-Hersteller liess diese Neuigkeit heute durch eine Medienmitteilung verlauten.

Nach über 30 Jahren bei Apple trennt sich Ive aber nicht komplett von der Firma, für dessen Revival er seit dem Ende der 1990er-Jahre massgeblich mitverantwortlich war. Ive wird eine eigene Firma gründen – Apple soll dann zu den wichtigsten Kunden dieser Firma gehören, so der Mac-Hersteller in der Mitteilung.

Kategorie: Apple
Tags: Alan Dye, Apple, Design, Evans Hankey, Jeff Williams, Jonathan Ive

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Kommentar von luchsli (#30150)

Dieter Rams‘ schönes Design in Ehren - aber Vieles weicht auch deutlich davon ab, wie z.B. der Ur-iMac, die Apple Watch, die Mac Pro‘s etc. Ich bin der Meinung, dass sich Ive von seinen Vorbildern emanzipiert hat und - zusammen mit seinem Team - eine eigene Designsprache entwickelt hat. Ich bin gespannt, wie es bei Apple ohne ihn weitergeht!

Kommentar von luchsli (#30152)

Ja, die Optik ist ähnlich, aber die Funktion eine andere: Kühlung vs. Schalldurchlässigkeit. Starke Parallelen sehr ich vielmehr beim iOS-Taschenrechner (habe noch das funktionierende BRAUN-Original…), bei gewissen Apple Watch-Zifferblättern und dem früheren iPod-Clickwheel…

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.