Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Keine Chance: iPhone 7 übertrumpft in Benchmarks Android-Phones

Veröffentlicht am Freitag, 12. Mai 2017, um 15:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

4 bis 6 Gigabyte RAM und bis zu 8 Prozessor-Cores — und doch übertrumpft das mit 2 bzw. 3 GB RAM und einem Dual-Core CPU im direkten Vergleich scheinbar regelrecht spartanisch ausgerüstete iPhone 7 / 7 Plus die neuesten und teuersten Android-Smartphones in einer Vielzahl von Benchmarks.

Von Prozessoren- über 3D-Benchmarks bis hin zu praktischen Tests wie Boot-Zeit, App-Startzeit oder Multitasking: Apples Vorsprung bei der Smartphone-Leistungsfähigkeit konnte dank dem effizienten iOS und den eigens entwickelten A-Prozessoren des Unternehmens auch von neuen Konkurrenz-Supermodellen wie dem Galaxy S8 von Samsung nicht geschlagen werden.

Vor einem Monat wurde auf YouTube ein Video veröffentlicht, welches ein Praxis-Test mit dem neuen Galaxy S8 von Samsung im Vergleich zu anderen aktuellen Android-Smartphones und dem iPhone 7 Plus von Apple zeigt. Darin werden mit den Geräten verschiedene Anwendungsfälle aus der Praxis ausgeführt und zeitlich miteinander vergleicht. Auch wird eine Reihe Apps nacheinander geöffnet und danach erneut aktiviert. Bei diesem Test zeigt sich eindrücklich, wie viel fortgeschrittener und effizienter die Verwaltung des Arbeitsspeichers beim iPhone in iOS ist, als bei den Android-Geräten — obschon diese zum Teil über 50 Prozent oder mehr zusätzlichen RAM verfügen. Das halbjährige iPhone 7 ist etwa doppelt so schnell wie das neue S8.

Auch in auf pure Leistungsmessung fokussierte Benchmarks zeigt sich: Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus erreichen beide höhere Single-Core-Werte als alle Android-Smartphones, obschon diese über mehr Cores und höher getaktete CPUs sowie mehr RAM verfügen.

Auch Apples iPhone 6s von 2015 — und sogar das Einsteigermodell iPhone SE — haben keinerlei Probleme darin, in den «Geekbench 4»-Benchmarks die aktuellsten Android-Boliden (inkl. dem S8) im Bereich Single-Core-Performance zu übertrumpfen.

Geekbench-Benchmarks

Bei den Multi-Core-Resultaten trohnen Apples aktuelle Smartphones ebenfalls über allen Android-Telefonen — ausser das neue Galaxy S8, welches in diesem Bereich sogar noch etwas besser abschneiden konnte als das iPhone 7. Multi-Core-Performance reflektiert jedoch keinen typischen Anwendungsfall in der Praxis.

Auch in den Benchmarks von AnTuTu mit grossem Fokus auf CPU, UI und 3D-Grafiken verweisen die aktuellen iPhone-Modelle die Android-Phones — inkl. S8 — auf die hinteren Plätze.

Mehr Details, Vergleiche und weitere Benchmarks haben iMore und AppleInsider zusammengestellt.

Kategorie: Apple
Tags: Android, Apple, Benchmark, CPU, Google, HTC, iOS, iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Leistung, Samsung, Smartphone, Test, Vergleich

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.