Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Kommt das iPhone 6 mit einem 5.1-Zoll-Bildschirm?

2 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 16. April 2014, um 16:56 Uhr von Patrick Bieri

In den letzten Tagen tauchten immer wieder angebliche Fotos von Komponenten zur Herstellung des iPhone 6 auf. Gestern sind nun Bilder aufgetaucht, die das Front-Panel des iPhone 6 zeigen sollen. Diese Bilder deuten auf eine völlig andere Bildschirmdiagonale hin, als die Gerüchteküchte bislang angenommen hat.

Auf einem Foto, welches auf der chinesischen Plattform Weibo veröffentlicht worden ist, wird das iPhone 5s mit einem angeblichen Front-Panel eines iPhone 6 verglichen. Falls die Bilder tatsächlich das Front-Panel der nächsten iPhone-Generation zeigen sollten, dann würde das Gerät über einen Bildschirm mit einer Diagonale von 5.1 Zoll verfügen. Das Verhältnis zwischen der Länge und der Breite des Bildschirms wäre identisch zu jenem des iPhone 5/5c/5s.

Gleiches Bildschirmformat würde die Anpassung der Apps erleichtern

Für die Entwickler bedeuten Veränderung an der Hardware jeweils einen Entwicklungsaufwand für allfällige Anpassungen. Dies zeigte sich exemplarisch, als das iPhone 4 mit dem Retina-Display oder vor zwei Jahren das iPhone 5 mit dem um 0.5-Zoll grösseren Bildschirm veröffentlicht worden ist. Solange Apps nicht für den grösseren Bildschirm optimiert wurden, gab es bei diesen Apps oben und unten einen schwarzen Balken.

Je nach Veränderung der Bildschirmauflösung könnten die Entwickler die Programme mit nur wenig Aufwand an die neue Hardware anpassen. Damit würde Apple sicherstellen, dass möglichst schnell viele Apps für das neue Gerät optimiert werden.

Bisherige Gerüchte deuteten auf noch grösseres iPhone

Diese neuen Bilder stimmen nicht mit denjenigen Gerüchten überein, die bisher verbreitet worden sind. Bislang ging man davon aus, dass Apple im Herbst ein oder zwei iPhone-Modelle mit einer Bildschirmdiagonale von 4.7 bzw. 5.5 Zoll auf den Markt bringen wird.

Vergleich zwischen einem iPhone 5s und einem angeblichen Front-Panel eines iPhone 6 Quelle: AppleInsider

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Bildschirm, Bildschirmformat, China, Entwicklung, Gerüchte, Hardware, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 6

2 Kommentare

Kommentar von nightrider (#27960)

Und was sagt Apple dann zum Vorteil der Bedienbarkeit mit einer Hand? Gerade iOS mit dem Back Button oben links kann man dann unmöglich einhändig bedienen. Bei Android kann ich auch ein 4.75” Screen noch ganz gut einhändig bedienen, da ich die linke obere Ecke in der Regel nicht brauche.
Die Entwickler würden sich dank iOS’ Eigenart der absolut definierten UI sicher über eine Formatänderung freuen ;-).

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.