Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Letec AG feierte zwanzigjähriges Bestehen

Veröffentlicht am Montag, 18. September 2006, um 10:19 Uhr von Stefan Rechsteiner

image Wie bereits im Februar angekündigt feiert die Letec AG dieses Jahr ihr Zwanzigjähriges Bestehen. Am 9. September lud die Letec AG zu einer kostenlosen Serminar-Reihe nach Zürich-Regensdort ein, mit einem Gala-Dinner für die VIP-Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter, schloss die Letec AG am Abend den Feiertag ab. Über den Link «weiter lesen» gelangen Sie zu der Letec-Pressemitteilung zum Seminar und dem Gala-Dinner. Impressionen der Jubiläums-Festlichkeiten gibt es auf letec.ch

macprime.ch möchte Sich nochmals herzlich für den interessanten und unterhaltsamen Tag und Dinner bedanken und wünscht der Letec AG nochmals alles gute zum runden Geburtstag und auch weiterhin viel Erfolg.

Letec-Seminar mit vielen zufriedenen Besuchern
Am Vormittag durfte der Firmengründer Thomas Morf gegen 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Letec-Seminar im Hotel Mövenpick Regensdorf begrüssen. In einem kurzen Einführungsreferat machte er einen Rückblick auf die Gründungszeit und die Entstehungsgeschichte der Firma Letec. Anschliessend präsentierte der bekannte Weltraumforscher Dr. Bruno Stanek im Plenum eine spannende, multimediale Präsentation zum «Mondprojekt 2018», die bei den Seminarbesuchern sehr guten Anklang fand.

Beim Stehlunch über Mittag verpflegten sich die Teilnehmer am reichhaltigen Mövenpick-Buffet und besuchten die Ausstellungstische der Seminar-Partner Apple Computer, Bestview, Brother und Hewlett-Packard, um sich über die neusten Trends und Entwicklungen zu informieren. Auch die Ausstellung von Apple Computern aus den letzten 20 Jahren von Rolf Bösiger liess die Erinnerung an die Entwicklung der Computer eindrücklich aufleben.

Am Nachmittag wurden drei parallele Vortragsreihen zu den Themen Computer, Internet und Schule angeboten. In je 3 x 45 Minuten-Präsentationen zu jedem Thema wurden aktuelle, interessante und spannende Vorträge gehalten. Die Seminarbesucherinnen und ? Besucher beteiligten sich sehr aktiv an den durchgeführten Fragerunden. Nach jedem Vortrag bestand die Möglichkeit den Saal zu wechseln und den Vortrag in einer anderen Vortragsreihe zu besuchen.

Gelungenes Gala-Dinner
Über 300 VIP-Gäste der Letec, Lieferanten und Mitarbeiter mit ihren Partnerinnen und Partnern erlebten einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend mit kulinarischen Genüssen.

Beim Apéro, der von OKI Systems (Schweiz) offeriert wurde, fand bereits ein reger Austausch unter den Gästen statt. Dann begrüsste der Firmeninhaber und CEO, Cäsar Heer, die geladenen Gäste und dankte allen für die sehr gute Zusammenarbeit der letzten Jahre. Dank der guten Kunden- und Lieferantenbeziehungen und dem überaus grossen Einsatz aller Letec-Mitarbeiter ist die Firma Letec AG heute der grösste und wichtigste Schulhändler der Schweiz.

Nach der ersten Vorspeise warf der Firmengründer Thomas Morf mit einer unterhaltsamen Präsentation einen historischen Rückblick auf die Geschichte der Letec AG. In zwei Showblöcken begeisterte die Music-Caberet-Gruppe Peperonis mit einer satirischen Mischung aus gut gewürzten Alltagsthemen und altbekannten Musikhits.

Mit Feuerwerk und Musik wurde als krönender Abschluss das Dessert-Buffet eröffnet. Dieses wartete mit vielen Köstlichkeiten und dem berühmten Mövenpick-Glacéwagen auf.
Die vielen zufriedenen Gesichter zeigten beim nach Hause gehen, dass diese gelungene Jubiläumsfeier sicherlich noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Kategorie: Events
Tags: Mac-Szene, Schweiz, Veranstaltungen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.