Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Lokalzeitung portraitiert Tim Cooks Schuljahre in Alabama

Veröffentlicht am Dienstag, 25. Februar 2014, um 14:38 Uhr von Patrick Bieri

Die Lokalzeitung «AL.com» hat in einem Beitrag die frühen Jahre des Apple CEOs Tim Cook im US-Bundesstaat Alabama beleuchtet. Tim Cook zeichnete sich bereits damals durch seine Akribe und seinen Fleiss aus, was ihm bei seiner Arbeit für Apple von grossem Nutzen war.

Tim Cooks Eltern Don und Geraldine Cook zogen im Jahr 1971 nach Robertsdale im US-Bundesstaat Alabama. Tim Cook war zu diesem Zeitpunkt 11 Jahre alt. Die Eltern wollten unter anderem sicherstellen, dass die insgesamt drei Söhne dieselbe Schule besuchen können. Dies war an den beiden vorherigen Wohnorten Pensacola und Mobile nicht möglich.

Die Eltern sorgten dafür, dass Tim und seine beiden Brüder Gerald und Michael Studentenjobs übernehmen konnten. Tim verteilte in seinem ersten Job Zeitungen und arbeitete später in einem Restaurant. Anschliessend nahm er eine Stelle in jener Drogerie an, in welcher auch seine Mutter arbeitete.

Leistungswille an der Schule

Von seinen Mitschülern soll Tim Cook positiv wahrgenommen worden sein, wie eine ehemalige Lehrerin von Tim Cook berichtet. Er sei eine Person gewesen, mit welcher die Mitschüler gerne zusammen gewesen seien. Auch seine Mitschülerin Teresa Prochaska Huntsman weiss von keinem Mitschüler, der ihn nicht mochte. Der junge Cook hatte seine Arbeiten gemäss der Lehrerin immer sehr akribisch durchgeführt, womit man sich sicher sein konnte, dass die aufgetragenen Arbeiten richtig ausgeführt worden sind.

Dass Tim Cook zu den ambitionierteren Schülern gehörte, zeigte auch eine Episode aus dem Chemie-Unterricht der Schule. Tim und eine Klassenkameradin wollten sich in eine andere Klasse versetzten lassen, weil sie Angst hatten, dass sie zu wenig lernen.

Tim Cook engagierte sich auch ausserhalb des Lernbetriebs

Nach dem Umzug lebte sich Tim sehr schnell an der neuen Schule ein, wo er ebenfalls zu den ambitionierteren Schülern gehörte. Tim Cook beteiligte sich zum Beispiel an der Produktion des Jahrbuches der Schule. In seinem Abschlussjahr war er als Business Manager für das Jahrbuch-Team tätig, wo er die finanziellen Details im Auge behielt und für die Werbung verantwortlich war. Seine ehemalige Lehrerin Barbara Davis beschreibt ihn als «die Person», welche man für die entsprechende Stelle braucht.

Zugleich beteiligte er sich auch in einer Band, wo er Posaune spielte.

Nach seinen Schuljahren

Nach seinem Abschluss an der Robertsdale High School gelangte Tim Cook an die Auburn University. Bereits seit langer Zeit wollte Cook an dieser Universität studieren. Im Jahr 1982 schloss Cook anschliessend das Studium an der Universität ab, wo er den Titel eines «Bachelor of Science degree in Industrial Engineering» erhielt.
Nachdem Tim Cook bei verschiedenen IT-Unternehmen, darunter IBM, Intelligent Electronics und Compaq gearbeitet hat, wechselte er im Jahr 1998 auf Bitten von Steve Jobs zu Apple.

Tim Cook kehrt noch immer zu seinen Wurzeln zurück

Tim Cook besucht seine alte Heimat in Alabama noch immer während seinen Ferien, wie die Lokalzeitung erfahren haben will. Über die Weihnachtsfeiertage soll der Apple CEO seine Eltern, welche in der Nähe des Ortes leben, besucht haben.
Die Bevölkerung ist sehr zurückhaltend, wenn es um aktuelle Informationen zu Tim Cook geht. Die Menschen im Ort sollen die Privatsphäre des Apple-Managers respektieren und geben fremden deshalb kaum Auskunft über dessen Aufenthalte.

Bildergalerie

Bild: Christine Gregorius und Tim Cook gehörten zu den erfolgreichen Teilnehmern der «Baldwin EMC Youth Tour»Bild: Tim Cook wird mit Teresa Prochaska Huntsman für das Jahrbuch portraitiertBild: Tim Cook wird mit Teresa Prochaska Huntsman für das Jahrbuch portraitiert

Kategorie: Apple
Tags: Alabama, Apple, Don Cook, Geraldine Cook, Portrait, Robertsdale, Tim Cook, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.