Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mac mini wieder optional mit 2 TB Fusion Drive

Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2015, um 06:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Ab sofort können Mac minis wieder mit 2 TB grossen Fusion-Drives ausgestattet werden. Die Option war nach dem Update im vergangenen Herbst nicht mehr verfügbar.

Im vergangenen Herbst beherzte Apple den Kompakt-Rechner «Mac mini» erstmals seit zwei Jahren wieder mit einem Update. Der kleine Mac erhielt endlich Haswell-CPUs und einige andere damit einhergehende Verbesserungen (macprime.ch Review). Mit der Aktualisierung wurde aber gleichzeitig auch die Server-Variante des Mac mini aus dem Sortiment genommen. Der grösstmögliche Festplattenspeicher, der sich konfigurieren liess, begrenzte sich durch den Wegfall der Server-Variante auf 1 Terabyte. Nun hat Apple in einem Silent-Update dem teuersten Standard-Modell wieder eine Option für eine 2 Terabyte Fusion-Drive hinzugefügt.

Für zusätzliche 110 Schweizer Franken kann das 1099 Franken teure best-ausgestattete Mac-mini-Modell mit einer 2 TB Fusion Drive ausgestattet werden. Standardmässig verbaut ist beim Modell mit 2.8 GHz Dual-Core «Intel Core i5» und Iris-Grafik eine Fusion Drive mit 1 Terabyte Kapazität. Weiterhin optional verfügbar sind PCIe-basierte Flash-Speicher (SSD) mit 256 GB Speicherplatz ohne Aufpreis oder 512 bzw. 1 TB Kapazität für zusätzliche 330 bzw. 880 Schweizer Franken.

Die wiedereingeführte 2-TB-Option ist nur beim teuersten Standard-Modell verfügbar.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Online Store, Festplatte, Fusion Drive, Mac mini, SSD, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.