Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

macOS Catalina: zsh statt bash als Standard-Shell

Veröffentlicht am Mittwoch, 05. Juni 2019, um 10:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple verabschiedet sich in der im Herbst kommenden macOS-Version «Catalina» von der «Bourne-Again-Shell», bash, und setzt neu auf die «Z-Shell», zsh.

bash ist der Kommandozeileninterpreter der meisten GNU-Unix und Linux-Distributionen und stammt aus den 1980er-Jahren. Die etwas neuere zsh wird oft als «moderne und erweiterte Bourne-Shell» bezeichnet.

Die Bourne-Again-Shell verschwindet nicht komplett aus macOS. Die Shell wird auch in macOS 10.15 noch verfügbar sein. Unter Catalina werden aber alle neuen Benutzerkonten zsh als Standard Login-Shell und Interaktions-Shell benutzen. Wird ein Mac nur auf Catalina aktualisiert (ohne Neuinstallation), bleibt bash als Standard-Shell aller Nutzer bestehen. Manuell kann über den Befehl …

chsh -s /bin/zsh

… auf die Z-Shell gewechselt werden.

In einer künftigen macOS-Version könnte Apple bash dann komplett aus dem Lieferumfang des Systems entfernen.

Gleiches Schicksal werden Python, Ruby und Perl haben. Auch diese Runtimes sind in Catalina nur noch zu Kompatibilitäts-Zwecken für ältere Software im Betriebssystem enthalten. In einer späteren macOS-Version werden auch diese aus dem Mac-Betriebssystem entfernt. Diese Runtimes können aber – wie auch bash – zu gegebener Zeit manuell vom Nutzer wieder installiert werden.

Wie, Was, Wo «Terminal» und «UNIX»? Im macprime-Lexikon haben wir einige Wissensartikel rund ums Thema Terminal und Unix veröffentlicht. «Vom 1x1 bis zu Pro-Tipps – das Terminal von OS X und macOS erklärt.»

Kategorie: Apple
Tags: Übersicht, Apple, bash, Bourne-Again-Shell, GNU, Kommandozeileninterpreter, Linux, Shell, Terminal, Unix, Z-Shell zsh

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.