Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

macOS Sierra Beta mit Hinweisen zu neuen MacBook Pro mit TouchID und «Touch Bar»

Veröffentlicht am Freitag, 17. Juni 2016, um 06:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Unsere Kollegen von Mac Generation haben in den Code-Tiefen der neuen «macOS Sierra»-Beta Hinweise auf neue MacBook-Modelle gefunden. Konkret sind verschiedene Human Interface Device (HID) Referenzen gefunden worden, die auf ein zweites, anpassbares Display in MacBooks hindeuten. Vor Wochen tauchten Gerüchte auf, wonach die nächste MacBook-Pro-Generation statt physikalischen Funktionstasten in der obersten Zeile der Tastatur ein Touch-Display enthalten könnte. Dieses OLED-Display soll laut den von MacG gefundenen Hinweisen eine Vielzahl an Status-Anzeigen unterstützen, beispielsweise den Akkustand, ob die Feststelltaste oder Numlock aktiviert ist, oder welche Medien aktuell abgespielt werden. Den Gerüchten zufolge könnte die neue Funktionsleiste auch vom Nutzer selbst konfiguriert und von Apps mit Widgets gespiesen werden.

Konzept-Renderings von Martin Hajek zeigen, wie die spekulierte «Touch Bar» aussehen könnte

Auch in der von Apple für macOS Sierra aktualisierten Dokumentation zu IOKit finden sich Hinweise auf neue MacBook-Funktionen. In der Doku werden die von MacG gefundenen Referenzen wiederholt. Weiter ist darin wörtlich die Rede von biometrischen Devices, welche die Tastatur erweitern sollen. Dies schürt nun erneut Gerüchte nach einer Integration von Apples Fingerabdrucksensor «TouchID» in künftige Macs.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Beta, Gerücht, Kurznews, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, macOS 10.12, macOS Sierra

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.