Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

macprime|inside - Arbeiten in der macprime-Redaktion!

Veröffentlicht am Dienstag, 08. März 2005, um 10:58 Uhr von Alex Robert Bulgheroni

Apple geht es bekanntlich blendend und Apple war wohl in dieser Fülle noch nie so innovativ wie heute - now guess what: das gilt auch für macprime.ch! Und deshalb suchen wir dich - ja genau, dich - um aus dir einen richtigen macprime Redaktor zu machen!




Sag uns, warum genau du der bzw. die Richige bist für diesen Job!





Was solltest du mitbringen? Nun, da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten.


1. Gibt es ein Thema oder einen Bereich, in dem du richtig fit bist und das du sowieso ‘jeden Tag’ verfolgst und in dem du dir durchaus vorstellen könntest, dich auch mal als Redaktor zu versuchen? Dann zögere nicht und wag den Sprung! - Ok, natürlich kommt nicht jedes Thema in Frage. Die neuesten Neuigkeiten der E-Junioren des FC Hinterdemberg interessieren die macprime Community eher weniger. Wenn du dir also nicht im Klaren bist, ob dein Lieblingsthema auch für macprime interessant sein könnte, einfach mal nachfragen bei Mr.
macprime himself.


2. So spontan fällt dir jetzt gerade überhaupt kein Bereich ein, den du als dein ‘Spezialthema’ verstehst denn eigentlich interessiert dich sowieso ziemlich viel, insbesondere aber - dafür seriös -, journalistisch aktiv zu werden, dann solltest du dich auch mal melden.




Was dich erwartet, ist eine Redaktion, welche dir jederzeit geschlossen zur Seite steht samt allen Widersprüchen und anders lautenden Meinungen bei inhaltlichen, redaktionellen oder sonstwelchen Problemen und Fragen. Es ist also durchaus nicht so, dass du einfach einen Auftrag fassen wirst und dann selber schauen musst. Und es ist ebenso wenig so, dass du deine Ideen für Artikel nicht einbringen kannst, im Gegenteil, wir freuen wir uns schon alle auf deinen Input, immer her damit! Und du kannst hier deine Ideen nicht nur einbringen, nein, du kannst sie auch verwirklichen. Wenn das keine Gründe sind, dich regelmässig redaktionell zu engagieren, dann ist das schlicht nicht deine Tätigkeit ;-)



Wenn du dich aber für so was begeistern kannst, dann hast du sicher auch kein Problem damit, dass die Arbeit für macprime sozusagen ehrenamtlich erfolgt. Der Spass daran und der Spass am Team werden das ganz sicher wieder aufwiegen.



Nun denn, jetzt braucht’s nur noch eine Mail mit Angaben zu deiner Person, deiner Kenntnisse, deiner Erfahrungen und deiner Motivation an info(äth)macprime.ch (Textproben wären ebenfalls hilfreich) und dann wirst du womöglich schon morgen deinen ersten Artikel online wiederfinden - geiles Feeling!
——-

Kategorie:
Tags:

Ähnliche Inhalte