Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Markenstudie: Apple und iPhone werden in der Schweiz an Stärke verlieren

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. März 2014, um 16:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Werbeagentur Havas Worldwide hat in einem Rangking die heute und in naher Zukunft stärkten Marken in der Schweiz erkoren. Demnach soll Google künftig nicht mehr der stärkste Brand der Schweiz sein. Auch Apple und insbesondere die Marke «iPhone» sollen an Boden verlieren.

Havas prognostiziert eine vor allem für IT-Firmen interessante Entwicklung in der Schweizer Markenlandschaft. Laut dem «Havas Brand Predictor» wird die Schweizer Kaffee-Marke «Nespresso» Google im nächsten Jahr von der Spitze der Liste ablösen. Google landet demnach auf Platz 2, gleich vor Zalando, YouTube und Samsung. Folgt Apple aktuell noch auf Platz 9, das iPhone auf Platz 13 und iTunes auf Platz 22, soll Apple nächstes Jahr auf Platz 10, das iPhone auf Platz 29 und iTunes gar auf Platz 37 abfallen.

Wie Havas feststellt, sollen alle ICT-Marken auf breiter Ebene an Vertrauen und Dynamik verloren haben. Nach dem Hype der vergangenen Jahre würden sich nun erste «Ernüchtereungserscheinungen» zeigen. Laut der Werbeagentur müssen diese Unternehmen jetzt langfristig ihren Nutzen und ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Trotzdem mahnt Havas, dass die künftig tieferen Rangierungen einiger Marken nicht dazu verleiten sollten, deren Untergang herauf zu prophezeien. Es würde sich vielmehr nur um eine Korrektur einer Übertreibung handeln. Demnach wird die Dynamik der digitalen Marken auch weiterhin «überdurchschnittlich hoch» bleiben und die Schweizer Marktlandschaft «nachhaltig beeinflussen», so Havas.

Beim «Havas Brand Predictor» werden sogenannte «Prosumer» zu Marken befragt. Aus deren Angaben schmiedet Havas dann Aussagen über die Zukunft einer Marke. «Prosumer» nennt Havas Personen, die als «Trendsetter» gelten und ihrer Zeit um ein bis zwei Jahre voraus seien. Die Meinung dieser «Prosumer» habe, so Havas, einen signifikanten Einfluss auf den Durchschnittskonsumenten.

Bildergalerie

Bild: Mainstream-Ranking 1-25Bild: Mainstream-Ranking 26-50Bild: Prosumer-Ranking 1-25Bild: Prosumer-Ranking 26-50

Kategorie: Studien
Tags: Apple, Google, Havas, Havas Brand Predictor, iPhone, iTunes, Marke, Markenwert, Schweiz, Studie, Umfrage

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.