Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Microsoft schliesst fast alle seine Retail-Stores

Veröffentlicht am Donnerstag, 09. Juli 2020, um 16:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Microsoft schloss im Zuge der Corona-Virus-Pandemie im März wie viele andere Firmen alle seine Stores weltweit – nun werden sie aber nicht mehr geöffnet: Der Software-Gigant aus Redmond hat angekündigt, seine physischen Stores weltweit definitiv zu schliessen. Stattdessen will sich Microsoft für den Verkauf seiner Produkte auf Online-Kanäle fokussieren.

Zu Entlassungen soll die Massnahme nicht führen, heisst es seitens Microsoft. Verkauf, Schulungen und Support sollen von den Retail-Team-Mitgliedern weiterhin von den Standorten des Unternehmens aus betreut und angeboten werden.

Die «Microsoft Experience Centers» in den drei Metropolen London, New York City und Sydney sowie auf dem Campus in Redmond sollen derweil umgebaut und weitergeführt werden.

Kategorie: Internet
Tags: London, Microsoft, New York City, Redmond, Retail, Retail Store, Sydney

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.