Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Microsoft veröffentlicht neuen «Edge»-Browser

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Januar 2020, um 06:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Microsoft hat gestern seinen von der Basis auf neu entwickelten «Edge»-Browser veröffentlicht. Der Browser wird neu von «Chromium» betrieben, der Browser-Engine von Googles «Chrome», welcher wiederum aus einem Fork von Apples «WebKit» entstand.

Der neue Microsoft-Browser ist sowohl für Windows, wie neu auch wieder für macOS verfügbar. Für die Installation wird mindestens macOS 10.12 «Sierra» benötigt. Unter Windows wird der neue Browser ab nächster Woche über das System-Update automatisch ausgerollt, wobei IT-Verantwortliche von Firmen das automatische Upgrade in ihren Netzwerken auch unterbinden können.

Edge ist auch für iOS und Android verfügbar.

Kategorie: Software
Tags: Android, Apple, Browser, Browser-Engine, Chromium, Google, Google Chrome, iOS, macOS, Microsoft, Microsoft Edge, Safari, WebKit, Windows

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.