Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Microsoft wünscht sich Apples iMessage für Windows

Veröffentlicht am Samstag, 19. Mai 2018, um 14:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

In einem Interview mit The Verge äusserten sich zwei Microsoft-Manager auf VP- und GM-Rang, wie sie das Redmonder Betriebssystem offener gegenüber anderen Plattformen machen wollen – namentlich iOS und Android. Bereits vor einem Jahr kommunizierte das Unternehmen anlässlich der Entwicklerkonferenz «Build» seine neue Mobile-Strategie, wonach Windows künftig besser mit iOS- und Android-Geräten zusammenarbeiten sollen. An der diesjährigen Build hat Microsoft nun vergangene Woche ein neues Programm namens «Your Phone» vorgestellt. Die App bringt Nachrichten, Fotos und Benachrichtigungen vom persönlichen Mobiltelefon auf den eigenen Windows-PC. Weiter soll die App ein fliessenderes Wechseln zwischen den beiden Geräten ermöglichen. Die neue App ist bei Microsoft noch in Entwicklung, soll künftig aber das zentrale Bindeglied zwischen einem Smartphone und einem Windows-PC sein. Sowohl Benachrichtigungen wie auch Fotos würden mit iOS bereits funktionieren, so Microsoft, anders als bei Android aber sieht es mit den Nachrichten, also Apples iMessage-Plattform, aus. Die Redmonder seien aber gewillt, so die ranghohen Manager des Unternehmens, hier mit Apple zusammen zu arbeiten. Zwar würden einige Dritthersteller-Apps bereits Workarounds für die Nachrichten-Unterstützung bieten, Microsofts Vision aber sei es, Apples iMessage für Windows anbieten zu können, ohne auf Workarounds setzen zu müssen, berichtet The Verge. Konkrete Initiativen in diese Richtung soll es indes noch keine gegeben haben – es wurde weder eine Zusammenarbeit gestartet, noch sei Microsoft diesbezüglich bisher überhaupt auf den Mac-Hersteller zugegangen.

Kategorie: Software
Tags: Android, Apple, BUILD, iMessage, iOS, Microsoft, Nachrichten, Windows, Windows 10

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.