Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mobiles Bezahlen war einer der Gründe für die Touch ID

Veröffentlicht am Mittwoch, 29. Januar 2014, um 15:18 Uhr von Patrick Bieri

Apples CEO Tim Cook hat sich anlässlich der Quartalszahlenkonferenz vom 27. Januar zur Entstehungsgeschichte der Touch ID geäussert. Das mobile Bezahlen sei dabei einer der Hauptgründe für die Entwicklung des Sicherheitsmerkmals gewesen, wie der Apple CEO bestätigte. Die mobilen Bezahlmöglichkeiten haben das Unternehmen immer fasziniert, wie Cook ausführte. Zudem scheinen die Nutzer die Touch ID zu schätzen, um digitale Inhalte aus dem iTunes Store herunterzuladen. Verantwortlich für diese Beliebtheit sei die «einfache und elegante» Funktionsweise der Touch ID zum Erwerb der digitalen Inhalte. Auf welche Datengrundlage sich Tim Cook bei dieser Aussage stützte, ist allerdings unklar.

Dem Apple CEO zufolge plant Apple keine Beschränkung der Touch ID auf den Erwerb von digitalen Inhalte. Auch wenn das Unternehmen anlässlich der Konferenz keine Neuerungen zu vermelden hatte, eröffnet das Sicherheitsmerkmal verschiedene Möglichkeiten in anderen Bereichen. Diese Aussage verspricht weitere Innovationen für die Zukunft.

Tim Cooks Äusserungen folgen der Publikation eines Apple-Patentes, bei welchem eine Technologie für ein digitales Porte­mon­naie beschrieben worden ist. Mit dem zugesprochenen Patent hat sich Apple eine Technologie schützen lassen, dank dieser die Zahlungsdaten sicher und kontaktlos zwischen dem Kunden und dem Händler ausgetauscht werden sollen. Wie der Fingerabdruck bei der Touch ID sollen auch die Kreditkarten-Informationen in einem speziell abgegrenzten und gesicherten Hardware-Bereich der Smartphones gespeichert werden, um Missbräuchen vorzubeugen.
Bereits seit der Lancierung der Touch ID wünschen sich Entwickler, Kommentatoren und Benutzer eine Erweiterung der Touch ID auf andere Funktionen. Dies wäre ein logischer Schritt, um die Sicherheit der iOS-Geräte und deren Programme generell zu erhöhen.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, CEO, Entwicklung, iOS, iTunes Store, Mobile Banking, Mobiles Bezahlen, Quartalszahlen, Technologie, Tim Cook, Touch ID

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.