Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Nächste iOS-7-Versionen bereits in der Entwicklung

Veröffentlicht am Dienstag, 17. September 2013, um 16:12 Uhr von Patrick Bieri

Morgen Abend erscheint die finale Version von iOS 7, doch im Hintergrund haben bereits Tests für die nächsten Minor-Updates von iOS 7 begonnen. In den Web-Statistiken von 9to5Mac tauchen bereits seit einigen Tagen Zugriff von iOS-Geräten auf, welche mit iOS 7.0.1, iOS 7.0.2 sowie iOS 7.1 ausgerüstet sind. Alle Zugriffe kommen aus Cupertino oder der Umgebung des Apple-Hauptsitzes, womit es akkurat erscheint, dass es sich hierbei um Zugriffe von Apple-Testern handeln könnte. Auch in den Statistiken zu macprime.ch wurden in den vergangenen Tagen Zugriffe mit diesen noch unbekannten iOS-7-Versionen registriert.

Während mit iOS 7.0.1 und iOS 7.0.2 wohl kleinere Fehler behoben werden könnten oder einige Anwendungen in weiteren Ländern freigeschaltet werden, könnte Apple mit iOS 7.1 dem Betriebssystem neue Funktionen implementieren.
Möglicherweise ist iOS 7.1 auch ein erster offizieller Hinweis auf die Lancierung neuer iPads. Die Zugriffe auf der Webseite von 9to5Mac, welche von Geräten mit iOS 7.1 kamen, wurden allesamt mit einem iPad getätigt. Mit einem grösseren Update könnte Apple spezielle Funktionen nachreichen, welche für eine nächste iPad-Generation notwendig sind.

Apple wird die finale Version von iOS 7 am morgigen Mittwoch zum Download freigeben. Wie bereits die Vorgängerversionen dürfte iOS 7 erst am Abend verfügbar sein. Apple verspricht mit dem neuen Betriebssystem hunderte neue Funktionen. Dazu zählen neben dem komplett überarbeiteten Design die Funktion «Activation Lock». Dank dieser Funktion kann das iPhone nach einer Fernlöschung nur noch mit der Apple ID aktiviert werden. Auch die Funktion «Mein iPhone suchen» benötigt zur Deaktivierung die Eingabe der persönlichen Apple ID.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Cupertino, iOS, iOS 7, iOS 7.0.1, iOS 7.0.2, iOS 7.1, Test, Webseite

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.