Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Beta zu macOS Sierra 10.12.4 — Hinweise auf neue MacBook Pro

Veröffentlicht am Mittwoch, 08. Februar 2017, um 17:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einen Tag nach der zweiten Beta zu iOS 10.3, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 hat Apple nun auch eine zweite Vorabversion zu macOS Sierra 10.12.4 an die Entwickler verteilt. Registriere Entwickler können die neue Beta mit der Build-Nummer 16E154a ab sofort aus dem Developer Center laden.

Eine Übersicht über alle Neuerungen aus den Beta-Versionen der vier Plattformen haben wir im macprime Lexikon zusammengestellt.

Im Code gefunden: MacBook Pro mit Kaby Lake

In der ersten Beta zum kommenden Sierra-Update haben findige Entwickler in den letzten Tagen Hinweise auf neue MacBook Pro entdeckt. Den gefundenen Angaben zufolge sollen die neuen Modelle mit Intels neuester CPU-Generation «Kaby Lake» ausgerüstet sein.

Apple hatte die Pro-Notebooks erst im Oktober aktualisiert, die neuen CPUs sind aber erst in den letzten Wochen auf den Markt gekommen. Grosse Leistungssprünge dürfen mit «Kaby Lake» aber nicht erwartet werden. Wann diese neuen Macs vorgestellt werden, ist noch unklar. Einige Gerüchteköche halten eine Vorstellung neuer Modelle bereits im Frühling, andere erst im Sommer oder Herbst für möglich.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Beta, CPU, Entwickler, Intel, Kaby Lake, Mac, macOS, macOS 10.12 Sierra, macOS 10.12.4 Sierra, Prozessor, Vorabversion

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.