Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Bilder: So sollen die zwei neuen iPhone-6-Modelle aussehen

1 Kommentar — Veröffentlicht am Montag, 16. Juni 2014, um 07:18 Uhr von Patrick Bieri

Neu aufgetauchte Bilder sollen Dummys der nächsten iPhone-Generation zeigen. Apple könnte bereits in den nächsten Monaten zwei grössere iPhones auf den Markt bringen. Bis auf die physikalische Grösse dürften sich die beiden Modelle kaum unterscheiden, wie die Bilder nahelegen.

Der australische Blogger Sonny Dickson hat zwei Bilder veröffentlicht, auf welchen angeblich Dummys der nächsten iPhone-Generation zu sehen sind. Der Blogger geht davon aus, dass das iPhone 6 in zwei Modell-Varianten erscheinen wird. Zum einen soll ein Modell mit einem 4.7-Zoll-Bildschirm ausgestattet werden, während das zweite Modell über einen 5.5-Zoll-Bildschirm verfügen soll. Entsprechende Gerüchte gibt es bereits seit Monaten.

5.5-Zoll-iPhone: vergrösserte Version des 4.7-Zoll-Modells?

Die abgebildeten Dummys der beiden angeblichen iPhone-Modelle weisen sehr viele Gemeinsamkeiten auf. So sind die Schalter bei beiden Modellen an derselben Stelle platziert und auch die Proportionen der beiden Geräte stimmen überein. Das 5.5-Zoll-Modell erscheint so als vergrösserte Version des 4.7-Zoll-Modells. Insgesamt unterscheidet sich die Vorderseite der abgebildeten iPhone-Dummys kaum von der Vorderseite des iPhone 5s.

Sehen so die beiden neuen iPhone-Modelle aus? Quelle: Sonny Dickson

Anders als bei der aktuellen iPhone-Generation soll bei der nächsten Generation ein Schalter oberhalb des SIM-Karten-Slots an der rechten Seite des Gerätes platziert werden. Noch ist nicht genau klar, welche Funktion diesem Schalter tatsächlich zugewiesen werden soll.

Kein Glas auf der Rückseite

Im Gegensatz zur Vorderseite könnte Apple auf der Rückseite des Gehäuses zahlreiche Veränderungen gegenüber den aktuellen Modellen vorgenommen haben. Anders als beim iPhone 5s scheint Apple auf die Glas-Elemente an der oberen und an der unteren Kante verzichtet zu haben. Stattdessen werden diese Elemente nur noch mit einem Strich angedeutet. Wie zuerst beim iPod touch, dann auch beim iPad mini sowie beim iPad Air soll die Kante auf der Rückseite abgerundet worden zu sein.

Sieht so die Rückseite der nächsten iPhone-Generation aus? Quelle: Sonny Dickson

Gemäss den Bildern hat Apple den LED-Blitz optimiert. Apple hat dem iPhone 5s den «True Tone»-Blitz eingeführt. Dabei handelt es sich um einen Blitz mit zwei individuell anzusteuernden LED-Leuchten. Mit dieser Technologie soll die Farbwiedergabe beim Fotografieren mit Blitz verbessert werden. Die Dummys der nächsten iPhone-Generation zeigen lediglich die Aussparung für eine LED-Lampe. Es ist unklar, ob Apple auf den «True Tone»-Blitz verzichtet oder ob die dafür notwendigen Komponenten optimiert wurden und nun auf einer weniger grossen Fläche Platz finden.

Noch nicht finales Design?

Möglicherweise wird die nächste iPhone-Generation nicht exakt so aussehen, wie die Geräte auf den Bildern gezeigt werden. Die Dummys könnten hergestellt worden sein, um den Zubehör-Herstellern eine Vorlage für ihre Produkte zu geben.
Falls dies der Fall sein sollte, dann gäbe es immerhin Klarheit über die Form der nächsten iPhone-Generation.

Die neu veröffentlichten Bilder untermauern allerdings weitestgehend die bisherigen Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation. Kleinere Abweichungen sind zwischen den Bildern, die aus verschiedenen Quellen stammen, festzustellen. Bei früher veröffentlichten Bildern waren beispielsweise die beiden Striche auf der Rückseite etwas dunkler als auf den aktuellen Bildern.

Zahlreiche Hinweise auf nächste iPhone-Generation

Der australische Blogger hat in den vergangenen Tagen zahlreiche Bilder veröffentlicht, die im Zusammenhang mit der nächsten iPhone-Generation stehen. So wurden Bilder veröffentlicht, die angeblich die Schutzhüllen für die nächste iPhone-Generation zeigen sollen. Dickson veröffentlichte zudem Bilder eines silbernen iPhone-Gehäuses. Alle diese Bilder deuten auf zwei neue iPhone-Modelle hin, die Apple schon bald veröffentlichen könnte.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Bildschirm, Gehäuse, iPhone, iPhone 5s, iPhone 6, Technologie, True Tone

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.