Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Biografie über Steve Jobs zum Download erhältlich

Veröffentlicht am Dienstag, 24. März 2015, um 06:50 Uhr von Patrick Bieri

Ab sofort kann die neue Steve-Jobs-Biografie «Becoming Steve Jobs» heruntergeladen werden. Das Buch gibt einen einmaligen Einblick in das Leben von Steve Jobs, wie ein Apple-Sprecher das Buch bewirbt.
Zahlreiche Apple-Manager und Weggefährten des Apple-Mitbegründers haben sich am Buchprojekt beteiligt.

Seit heute kann die neue Steve-Jobs-Biografie mit dem Titel «Becoming Steve Jobs - The Evolution of a Reckless Upstart Into a Visionary Leader» (CHF 15.00) über den iBookstore heruntergeladen werden. Dabei handelt es sich um die zweite grosse Biografie über das Lebenswerk des Apple-Mitbegründers: Bereits im Jahr 2011 hat Walter Isaacson seine Biografie über Steve Jobs veröffentlicht.

Apple half bei der Ausarbeitung des Buches

Die neue Steve-Jobs-Biografie wird von Apple äusserst positiv bewertet. Diese neue Biografie ist besser als alles, was wir bislang gesehen haben, wie eine Sprecherin von Apple gegenüber der New York Times sagte.

Alles andere wäre auch schlecht für Apple: Das Unternehmen hat eng mit den beiden Autoren Brent Schlender und Rick Tetzeli zusammengearbeitet. Die Autoren machten jedoch deutlich, dass Apple auf den Inhalt des Buches nicht Einfluss nehmen konnte.
Gemäss den Angaben von Apple war die langjährige Beziehung zwischen Brent Schlender und Steve Jobs einer der Hauptgründe, um am Buchprojekt mitzuarbeiten. Damit erhalte der Leser eine einmalige Perspektive auf das Leben von Steve Jobs, wie ein Apple-Sprecher weiter meint.

Eddy Cue: Bislang beste Biografie über das Leben von Steve Jobs

Auch zahlreiche Manager von Apple haben sich bereits im Vorfeld der Veröffentlichung positiv über die neue Biografie geäussert. Gemäss einem Apple-Sprecher haben einige Manager jetzt das Bedürfnis, ihre Erlebnisse mit Steve Jobs bekannt zu machen.

Für Eddy Cue handelt es sich um das beste Portrait über das Leben von Steve Jobs, das bislang veröffentlicht worden ist.

Bereits in der letzten Woche äusserte sich Tim Cook positiv über die neue Biografie. Steve Jobs war kein Heiliger, aber trotzdem ein grossartiger Mensch, wie Tim Cook Steve Jobs beschrieb. Seit dem Jahr 2004 arbeitete Steve Jobs an der Nachfolgeplanung an Apple-Spitze.

Langes Zögern bei Apple

Apple zögerte lange, um am Buchprojekt der beiden Autoren mitzuarbeiten. Bereits im Jahr 2012 fragte Brent Schlender an, ob Apple-Manager bereit wären, Interviews für das Buch zu geben. 18 Monate später änderte bei Apple die Stimmung und seitdem werden die Autoren mit Informationen versorgt.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iTunes Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich – wir erhalten von Apple 7% Provision!

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Becoming Steve Jobs, Biografie, Eddy Cue, iTunes, iTunes Store, Steve Jobs, Tim Cook, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.