Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Funktionen in iPhone OS 4.0 Beta 3

Veröffentlicht am Donnerstag, 06. Mai 2010, um 08:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit Dienstag ist die dritte Beta des kommenden iPhone OS 4.0 für registrierte iPhone-Entwickler verfügbar. Bereits sind im Internet verschiedene Berichte aufgetaucht, welche die Neuerungen dieser dritten Vorabversion des nächsten iPhone-Betriebssystems aufzeigen.

File sharing

Das File-Sharing-Fenster ist bereits vom iPad her bekannt, bei iTunes mit einem mit iPhone OS 4.0 installierten Apple Mobiltelefon taucht diese Möglichkeit nun ebenfalls auf. Es können so Dateien direkt vom Computer auf das iPhone bzw. vom iPhone auf den Computer gezogen und somit kopiert werden. Aktuell soll die Funktion noch nicht ganz ausgereift sein, aber das ganze OS ist ja aktuell noch Beta.

iPod Controls

Die iPod-Controls, welche erscheinen wenn man bei den aktuellen iPhone-OS-Versionen zwei mal auf den Home-Button drückt (sofern nicht anders konfiguriert) mussten mit iPhone-OS-4.0-Versionen der Multitasking-Anzeige weichen. Nun hat Apple diese iPod-Controls wieder zurückgebracht und sie direkt in die Multitasking-Anzeige eingebaut, sie ‘versteckt’ sich dort und lässt sich anzeigen indem man die ganze Anzeige nach links verschiebt (ähnlich wie bei der Suche «iPhone-Spotlight»).

Apps bei Multitasking schliessen

Neu ist auch die Möglichkeit, die derzeit geöffneten Apps in der Multitasking-Anzeige zu schliessen. Dies funktioniert ähnlich wie das Verschieben einzelner Apps auf einem Home-Screen: einfach für einen Moment das Icon in der Multitasking-Ansicht berühren und warten, bis es zu ‘wackeln’ beginnt, dann erscheint neu ein Minus-Symbol, durch welches sich alle Apps in der Multitasking-Anzeige einzeln löschen lassen.

«Displayausrichtung verriegeln»

Ebenfalls bekannt vom iPad kommt nun auch die «Displayausrichtungsverriegelung», wie sie auf den deutsprachigen Apple-Webseiten genannt wird, mit iPhone OS 4.0 auf das iPhone und den iPod touch. Auch diese Option lässt sich via Multitasking-Ansicht (gleich neben den iPod-Controls) aktivieren.

Video mit 720p?

Im Code der neuen Beta finden sich natürlich auch diesmal wieder Hinweise auf mögliche Neuerungen des kommenden «iPhone 4», «iPhone 4G» oder «iPhone HD»: Aktuell können mit dem iPhone Videos in VGA-Auflösung, also 640 mal 480 Pixel aufgenommen werden, neu wurden in den Tiefen der neuen Beta Hinweise auf 720p, also einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixel, gefunden. Gut möglich also, dass das nächste iPhone, welches ja angeblich über eine 5 Megapixel Kamera verfügen soll, Videos in 720p aufzeichnen könnte.

Erwartet wird, das Apple das neue iPhone Anfang Juni (wahrscheinlich während der WWDC) vorstellen wird. Auf BoyGeniusReport.com wurden Screenshots der oben beschriebenen neuen Funktionen in iPhone OS 4.0 Beta 3 online gestellt.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Entwicklung, Internet, iPad, iPhone, iPhone 4G, iPhone HD, iPhone OS 4, iPod, iTunes, SDK, Video