Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Umfrage: Top Apple Produkt 2008

4 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 30. Dezember 2008, um 09:10 Uhr von Stefan Rechsteiner

Bereits wieder schreiben wir die letzten Tage in 2008. Übermorgen haben bereits wieder ein neues Jahr in Angriff genommen. Zeit, etwas zurück zu blicken. Wie jedes Jahr möchten wir deshalb auch diesmal von euch erfahren, welches Apple-Produkt euer «Top Apple Produkt 2008» ist. Zur Auswahl stehen die 12 grösseren Neuankündigungen dieses Jahres, von A wie Aperture 2 bis U wie Unibody MacBook Pro.

In unserer letzten Umfrage wollten wir von euch wissen, wie viel Geld ihr bisher bereits für Apps aus dem App Store ausgegeben habt. Von den 1131 Teilnehmer haben 339 Teilnehmer bzw. 30% noch keinen Franken in den App Store investiert - die Hälfte davon weil sie kein iPhone (12%) oder kein iPhone 2.0 (3%) besitzen, die anderen 15% hätten wohl ein iPhone 3G bzw. iPhone OS 2.0, aber haben bisher nichts in den App Store investiert.

25% aller Teilnehmer (279) haben für zwischen einem und zwanzig Franken Apps im Store eingekauft. 22% (254) zwischen CHF 20.– und CHF 50.–, 13% (144) zwischen CHF 50.– und CHF 100.– und 4% (43) zwischen CHF 100.– und CHF 150.–. 6% bzw. 72 Teilnehmer haben bisher gar über CHF 150.– in den App Store investiert.

Die letzte Umfrage kann im Umfrage-Archiv eingesehen werden.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Umfragen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

4 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.