Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Zahlen zu Apple Schweiz im Vergleich zu anderen IT-Firmen

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. August 2006, um 09:18 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nachdem wir bereits im Februar 2006 über Apples Marktanteile in der Schweiz berichtet hatten (gemäss dem weissbuch 2006, also den Absatzzahlen der verkauften Rechner, wo Apple den 5. Platz einnimmt), sind nun von der Computerwold/IDG Zahlen zu den stärksten IT-Firmen der Schweiz veröffentlicht worden.

Der Umsatz von Apple Schweiz belief sich 2005 auf von der Computerworld/IDG geschätzte 390 Millionen Franken. Der Gewinn hat sich von 2004 auf 2005 um 66 Prozent gesteigert. Apple Schweiz beschäftigt 23 Mitarbeiter. In der Liste der 500 stärksten IT-Firmen der Schweiz nimmt Apple Schweiz den zwanzigsten Platz ein. Im Vorjahr, also im Jahr 2004, war Apple noch auf Platz 29. Angeführt wird die Liste von der Swisscom (9’732 Millionen Franken Umsatz), Sunrise (1’991 Mio.), Orange (1’586 Mio.), HP (1’550 Mio.) und IBM (1’450 Mio). Dell ist mit 748 Millionen Franken auf Platz 9 gleich vor Microsoft mit 622 Millionen Franken (Die Zahlen von HP, IBM und Microsoft sind von der Computerworld/IDG geschätzt). Auch Mac-Händler sind in der Liste vertreten, so zum Beispiel DataQuest mit 54 Millionen Umsatz auf Platz 108, gleich vor Logitech mit ebenfalls (geschätzten) 54 Millionen Franken Umsatz und der Letec AG auf Platz 120 mit 42 Millionen Franken Umsatz.

Die Top 10 der Gewinner, also jene, die 2005 am meisten an Gewinn zugelegt haben, werden von Orange (+298 Mio Franken) angeführt. Apple ist mit 150 Millionen Franken mehr Gewinn in 2005 als 2004 bzw. einem Plus von 66 % auf dem zweiten Platz. Cablecom liegt mit 123 Millionen Franken bzw. +17.3 % auf Platz 3.

Auch in den Top 10 der Software-Hersteller kann sich Apple behaupten, Apple liegt mit 62.4 Millionen Franken Spartenumsatz vor Adobe Systems (56 Mio.) auf Platz 9. Die Liste wird von Microsoft (622 Mio.), IBM (362.5 Mio.), SAP (362.3 Mio.) und Oracle (170.4 Mio.) angeführt. Auch die Mac-Händler sind hoch im Kurs, so ist DataQuest die acht- und Heiniger die neuntgrösste PC-Einzelhandelsfirma der Schweiz (Ausschlaggebend ist der Spartenumsatz 2005). Hier ist übrigens der InterDiscount mit grossem Abstand vor MediaMarkt Leader.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.