Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neuer iPhone-Werbespot «Amazing Apps»

Veröffentlicht am Montag, 20. Juli 2015, um 07:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple führt die vorletzte Woche gestartete neue Werbekampagne zum iPhone mit einem dritten «Wenn es kein iPhone ist, dann ist es kein iPhone»-Werbespot weiter.

Mit einem weiteren von Tempo und Fakten dominierten Werbespot versucht Apple iPhones zu verkaufen. Nachdem das Unternehmen in den vergangenen Monaten mit ruhigen und emotionalen Bildern für das Smartphone geworben hat, begann Apple vorletzte Woche mit einer schnellen Bildsprache für das iPhone zu werben.

Im neuesten Werbespot zum iPhone, mit dem Titel «Amazing Apps», beleuchtet Apple die Anzahl verfügbarer Apps für das Gerät. «Über ein-einhalb Millionen der besten Apps, die es gibt» heisst es im kurzen Werbefilm. Gezeigt werden derweil unzählige nebeneinander angereihte iPhones — jedes mit einer anderen App bestückt. Mit «Wer hätte gedacht, dass ein Mobiltelefon sowas kann?» geht der Werbespot dann über zum «neuen» Slogan «Wenn es kein iPhone ist, dann ist es kein iPhone» und beendet den Spot.

iPhone-Werbespot «Amazing Apps»

Kategorie: Apple
Tags: App Store, Apps, iPhone, iPhone 6, iPhone 6 Plus, Video, Werbespot

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.