Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neuer Suchalgorithmus im App Store

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juni 2012, um 11:40 Uhr von Patrick Bieri

Obwohl durch die täglich neuen Apps der iOS App Store immer grösser wird, unterliess es Apple bislang, diesen den neuen Gegebenheiten anzupassen. Vor allem die Suche gestaltete sich unübersichtlich.

Nun berichten Entwickler, dass Apple den Suchalgorithmus im iOS App Store angepasst haben soll. Damit verbessern sich anscheinend die Chancen für Entwickler von gut bewerteten Apps. Auf der anderen Seite verschlechtern sich aber auch die Entdeckungs-Chancen für App-Entwickler, welche eine App im Angebot haben, die über einen ausgefallenen Namen verfügen.
Diese Veränderung könnte der erste Schritt in einer kompletten Überarbeitung des iOS App Stores sein.

Die Veränderungen gehen in die Richtung, dass bei einer Suche unter anderem die gesuchten Wörter anders gewichtet werden. Als man vor dem Update nach dem Wort «Traffic» suchte, erschienen viele Spiele und nur wenige Navigations-Apps. Nun finden sich deutlich mehr Navigations-Apps in den Suchresultaten. Des Weiteren könnten auch Kundenbewertungen, Downloads und Kommentare in die Wertung mit eingeflossen sein. Ein Anbieter einer Parking-App weiss zu berichten, dass die App, welche in mehreren Regionen funktioniert, nun in den Suchresultaten vor den lokalen Apps ist. Dies ist ein Indiz für die höhere Gewichtung der Anzahl Downloads.

Eine solche Veränderung kündigte sich im Februar an, als Apple den Suchspezialisten «Chomp» übernahm (macprime.ch berichtete). Die Veränderungen am Suchalgorithmus deuten darauf hin, dass «Chomp» bereits implementiert worden ist. Der Vorteil dieser Technologie ist es, zu erkennen welchen Nutzen ein App bringt. Such-Verbesserungen in genau diese Richtung sind nun im iOS App Store erkennbar.

Kategorie: Gerüchte
Tags: App Store, Chomp, iOS, iOS App Store, Spiele, Suche, Update

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.