Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neues Final Cut Pro, Aperture, Logic und Shake sowie neue MacBooks zur WWDC?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Mittwoch, 22. April 2009, um 09:31 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Kollegen von 9to5mac.com haben von ihrer favorisierten Apple Source erfahren, dass Apple zur Worldwide Developer Conference Anfang Juni ‘09 kleinere Updates für die MacBooks und MacBook Pros vorstellen wird. Was genau diese Minor Updates neues bringen, ist nicht ganz klar, jedoch könnte es sich um neu integrierte 3G-Hardware (also Mobilfunkchips) und/oder Performance-Updates handeln. Vielleicht, so 9to5mac weiter, könnten auch bei den 15-Zoll MacBook Pros und den MacBook fest-eingebaute Akkus verbaut werden und somit der Formfaktor noch weiter verkleinert werden. Dies seien jedoch aktuell nur Spekulationen.
Die Source nannte neben den MacBook-Updates aber auch Updates für die Pro-Apps von Apple: sowohl Final Cut Pro als auch Aperture und Logic sowie Shake sollen signifikante Updates erhalten. Entsprechende Gerüchte geistern bereits länger umher. Ein Final-Cut-Studio-Upate wird schon länger erwartet, die diese Woche in den USA stattfindende NAB hat diesbezüglich seitens Apple keine Neuigkeiten gebracht, deshalb vermutet man nun einen späteren Zeitpunkt für ein Update auf Final-Cut-Studio 3. Auch für Aperture steht ein Major-Update an (Version 3), dito für Logic Studio (Version 2).
9to5mac.com wartet aktuell auf Neuigkeiten über das derweil heiss diskutierte Apple Netbook oder Mac Tablet, hat diesbezüglich jedoch noch keinerlei Informationen von Insider-Sourcen erhalten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Gerüchte, Hardware, Internet, Mac OS X, Software, Veranstaltungen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.