Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neues macprime.ch — One Site to rule them all

24 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 05. Januar 2013, um 19:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einfach. Modern. Luftig. Responsive.

Seit unserem letzten Relaunch im August 2011 wurde hinter den Kulissen tatkräftig an weiteren Verbesserungen für macprime.ch gearbeitet. Nachdem der 2011er-Relaunch eine komplette Überarbeitung des Portales war, stehen diesmal vor allem zwei Punkte im Fokus: Das Design und das Benutzererlebnis.

Wir haben das Design, die Navigation und die Benutzerführung verbessert und sind dabei unserem Erscheinungsbild mehrheitlich treu geblieben. Auch die Services haben wir neu konzipiert.

Neues macprime.ch — Januar 2013

Einfachheit — Design

Bei unserem neuen Auftritt verfolgten wir drei Ziele:

  1. Weniger Elemente auf der Seite.
  2. Luftiges Layout mit mehr Whitespace.
  3. Optimiert für alle Gerätetypen.

Gute Dinge sind einfach. Beim Redesign von macprime stand für uns die Frage im Zentrum, welche Elemente, Funktionen und Angebote wirklich wichtig sind. Unnötiges wurde entfernt und die Seite auf das Wesentliche reduziert.

Dank einem flexiblen Mix aus Adaptive- und Responsive-Design passt sich die Darstellung und Benutzerführung von macprime.ch nun stets optimal an jedes Gerät an — egal ob mit einem iPhone, iPad, MacBook oder Desktop-Computer — mit oder ohne Retina-Display — auf macprime.ch zugegriffen wird. Dabei müssen Besitzer von Geräten mit kleinen Bildschirmen auf keinerlei Informationen verzichten. Alles, was man auf einem Mac sieht, ist auch auf dem mobilen Gerät verfügbar.

Einfachheit — Navigation

Einfachheit war auch das zentrale Ziel beim Gestalten der neuen Navigation. Anstatt wie bisher bis zu fünf verschiedene Navigationselemente finden sich auf dem neuen macprime.ch nur noch zwei. Aus der Seiten-Navigation bestehend aus 14 Navigationspunkten und diversen Overlays mit weiteren Navigationspunkten haben wir eine einzige, schlanke Hauptnavigation gemacht. Als zweites Navigationselement gibt es innerhalb einzelner Rubriken neu einen Filter, um nur die gewünschten Inhalte anzeigen zu lassen.

Neue «Services»

Eine komplette Überarbeitung erhielt unser Downloads-Verzeichnis. Neue Apps können nun noch einfacher hinzugefügt werden, das Eintragen von Downloads geschieht sprichwörtlich auf Knopfdruck. Eingetragene Apps werden automatisch aktualisiert, sobald eine neue Version im App Store veröffentlicht wurde. Damit bleibt unser Downloads-Verzeichnis immer aktuell.
Wer seine Lieblings-Apps aus der Schweiz noch nicht auf macprime.ch findet, trägt diese am besten gleich jetzt in unser Verzeichnis ein!

Weiterhin verfügbar sind natürlich die beliebten kostenlosen Kleinanzeigen im Service «Inserate». Erst später nachreichen werden wir unser Retail-Verzeichnis.

Grundlage für Weiteres…

Ohnehin wird es in den kommenden Wochen und Monaten noch diverse weitere Anpassungen und Neuerungen geben. «Stay tuned. More to come…»

Feedback willkommen!

Wir freuen uns über kritisches Feedback und Lob — entweder hier in den Kommentaren zu diesem Artikel, in den Kanälen der Sozialen Medien oder ausführlicher per E-Mail oder Forum.

Kategorie: Internes
Tags: Adaptive Design, CSS, CSS3, ExpressionEngine, HTML, HTML5, Navigation, Redesign, Relaunch, Responsive Design, Retina, Retina Display, Touchscreen, UI, UX, Web, Webdesign

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

24 Kommentare

Kommentar von Renato Mitra (#26195)

Alles luftiger, grössere Schriften und mehr Platz zum schnaufen. Schön. Ähnlich wie bei meinem letzten Redesign bei ApfelBlog.ch.

Was mich aber irritiert, sind die Sidebar links UND rechts… Das lenkt mich irgendwie vom tatsächlichen Inhalte in der Mitte ab. Vielleicht auch nur eine Eigenart meiner Wenigkeit…

Zudem finde ich es schade, dass man nur als eingeloggter Benutzer kommentieren darf und beim Login-Prozess scheint es noch den einen oder anderen Fehler zugeben. Beispielsweise wenn man ein falsches Passwort eingibt, kommt noch ein bisschen Code auf der Seite und hat man dann das richtige Passwort erwischt, klappt es mit der Weiterleitung nicht. Aber nur kleine Details.

Kommentar von schn0rkel (#26201)

Ich will Euch nicht zu nahe treten und bin auch kein Design-Experte. Ich weiss nur, dass ich seit dem letzten Design-Wechsel Macprime.ch de facto nur noch 1-2 Mal im Monat lese, während ich vorher häufig hier war. Und wenn ich so die Anzahl an Kommentaren zu den einzelnen Artikeln lese, bin ich offenbar nicht der einzige.

Was mich stört:

1. Die häufigen Designwechsel sind irritierend.
2. Macprime hatte ein sauber aufgeräumtes UI, wurde aber mit jedem Designwechsel unübersichtlicher, bis die Seite zuletzt kaum mehr lesbar war.
3. Das neue Design ist zwar etwas lesbar besser als das letzte (natürlich geschmacksache), allerdings kommt Safari bei mir damit nicht wirklich klar. Wenn ich hier z.B. Text eingebe, hinkt die Eingabe massiv hinterher. Ich tippe, dann kann ich warten, bis langsam die Buchstaben eintrudeln. Die Startseite ruckelt beim Scrollen. Ich gehe mal davon aus, dass dies aufgrund irgendwelcher Scripte passiert. Habe übrigens ein 15"i7 Retina MBP, Geschwindigkeit ist normalerweise kein Problem.

Ich denke, Ihr tut Euch mit den dauernden Designwechseln keinen Gefallen - die sind jeweils nicht evolutionär, sondern stellen massive Einschnitte in die Experience dar. Es ist jeweils, als ob man auf eine ganz neue Website gelangt.

Anyway, ich danke Euch für’s Engagement - ist sicher nicht einfach, eine solche Website für den kleinen schweizer Markt zu betreiben!

Kommentar von Vini (#26204)

Mir gefällt’s sehr gut! Ich kann das stocken und die Fehler beim Einloggen nicht bestätigen, bei mir scheint bis jetzt alles reibungsfrei zu funktionieren.
Ich kann mich sehr schnell gut orientieren und mich sofort auf das wesentliche konzentrieren: den schön zentrierten Inhalt.
Die Schriften auf der Startseite sind für mich generell etwas zu gross, aber ich denke das ist Gewöhnungssache.
Grosses Lob an alle die mitgearbeitet haben!

Kommentar von flexo (#26208)

Mir gefällt das neue Design.

Einziger Kritikpunkt: Finde die Leiste links und rechts zu gross in der Höhe. Auf meinem 27” iMac sehe ich nicht alles und muss scrollen um z.B. die Inserate zu sehen. Auf einem kleinen Bildschirm akzeptiere ich dies, auf meinem 27” finde ich es etwas verschwenderisch :-)

@schn0rkel: Bei meinem MBP Retina ruckelt macprime.ch im Safari auch leicht beim Scrollen und bei der Texteingabe ist die Verzögerung massiv. Dies habe/hatte ich aber auch auf anderen Seiten. Google Chrome hingegen hat überhaupt keine Probleme mit macprime.ch oder anderen Seiten.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.