Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Noch 1.95 US-Dollar bis zum Allzeithoch für AAPL

Veröffentlicht am Dienstag, 14. November 2006, um 06:11 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Apple-Aktie AAPL hat gestern an der New Yorker Börse um 1.23 US-Dollar bzw. 1.48 % zugelegt. Geschlossen hat der Kurs bei 84.35 US-Dollar, den Tageshöchststand erreichte der Apple-Share kurz vor 13 Uhr (Ortszeit) mit 84.45 US-Dollar. Damit lag der gestrige Tageshöchststand nur mehr um 1.95 US-Dollar unter dem Allzeithoch vom Donnerstag, 12. Januar 2006. Allem Anschein nach wurde die Anstellung von Donald J. Rosenberg als neuer Leiter der Apple-Rechtsabteilung von den Händlern am Nasdaq als sehr positiv bewertet was zum steigen des Kurses führte.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.