Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

«Office 365» wird zu «Microsoft 365»

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. April 2020, um 11:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Microsoft benennt sein Office-Angebot um. Statt auf den Namen «Office 365» wird das Abonnement an Apps und Dienstleistungen vom 21. April an auf «Microsoft 365» hören. Als Grund für die Umbenennung gibt der Software-Riese an, das «Spektrum der Funktionen» und die «Vorteile des Abonnements» besser widerspiegeln zu wollen. Weiter wolle man den «einzigartigen Bedürfnissen von Einzelpersonen und Unternehmen» gerechter werden. Für Einzelpersonen soll das Angebot unter neuem Namen auch mehr Funktionen bieten – der Preis soll derweil der gleiche bleiben. Für Unternehmen ändert sich – abgesehen vom Namen – vorerst nichts.

Kategorie: Software
Tags: Microsoft, Microsoft 365, Microsoft Office 365, Software

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.