Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Patent: Dient das iPhone bald als Autoschlüssel?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 26. April 2013, um 13:10 Uhr von Patrick Bieri

Am Donnerstag veröffentlichte das US Patent- und Markenamt ein Patent von Apple, welches eine neue iPhone-Funktion beschreibt, mit welcher das iPhone zum Autoschlüssel werden könnte.

Apples Patent beschreibt eine Technologie, mit welcher das iOS-Gerät mit der Hilfe von Bluetooth mit einem Fahrzeuge kommuniziert. Dabei bekommt das Hauptgerät die Zugangsdaten für das Fahrzeug und kann danach die freigeschalteten Funktionen des Autos drahtlos steuern. Das Auto konnte so mit dem iPhone aufgeschlossen und später mit einem Knopfdruck gestartet werden.
Gemäss der Patentbeschreibung wäre es auch möglich, einem zweiten oder dritten Gerät die Zugangs-Autorisation zu gewähren. Bei diesen sekundären Geräten könnte der Hauptnutzer allerdings entscheiden, ob er den Zugang zum Auto beschränken will oder nicht.

Die patentierte Funktion würde es dem Hauptnutzer erlauben, dem zweiten Nutzer den Fahrzeug-Zugang nur während gewissen Stunden zu gewähren oder gewisse Funktionen zu sperren. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Geschwindigkeitslimit zu begrenzen oder die Autonutzung auf ein gewisses Territorium zu beschränken. Begrenzt werden könnte auch der Zugang zum Unterhaltungssystem. Der Hauptnutzer hätte somit die volle Kontrolle über die Nutzung des Fahrzeugs während seiner Abwesenheit.

Die von Apple beschriebene Technologie könnte Diebstähle vorbeugen. Das Fahrzeug könnte so konfiguriert werden, dass der Start nur bei aktivierten iOS-Geräten möglich ist. Unter Umständen könnte dies aber auch zur Gefahr werden, wenn aus Versehen der Akku aufgebraucht ist und dann das Auto nicht mehr startet.

Bereits seit einiger Zeit arbeitet Apple an der besseren Integration der iOS-Geräte ins Auto. Anlässlich der WWDC 2012 stellte Apple zuletzt «Eyes Free» als Bestandteil von iOS 6 vor. Mit dieser Technologie kann Siri während der Autofahrt vom Lenkrad aus aktiviert werden, was die Ablenkung des Autofahrers während der Fahrt deutlich vermindert.

Funktionsweise der von Apple patentierten Technologie Quelle: Patently Apple

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Auto, Bluetooth, Eyes Free, iOS, iOS-Gerät, iPhone, Kontrolle, Patent, Schlüsselbund, Sicherheit

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.