Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Plant Apple weitere «Beats»-Radio-Stationen?

Veröffentlicht am Dienstag, 29. Dezember 2015, um 07:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple lässt sich «Beats 2», «Beats 3», «Beats 4» und «Beats 5» als Marke eintragen und sichert sich auch bereits die Logos dazu. Eine Erweiterung von Apples Radio-Initiative durch weitere Stationen könnte demnach kurz bevor stehen.

Wird ein Radiosender «Beats 1» getauft, ist eine spätere Erweiterung mit zusätzlichen Stationen eigentlich schon fast vorprogrammiert. Gerüchte diesbezüglich gibt es entsprechend bereits seit dem Start des Senders im Sommer. Schon im August wurde berichtet, dass Apple sich in den Verträgen mit den grossen Plattenfirmen für den Radiosender auch das Recht einräumte, dereinst bis zu fünf zusätzliche Sender anzubieten. Wie nun bekannt wurde, hat Apple vergangenen Monat beim US Marken- und Patentamt die Eintragung der Namen und Logos von «Beats 2» bzw. «b2» bis «Beats 5» bzw. «b5» beantragt. Einige spezifische Länder-URLs für die potentiellen weiteren Radiostationen hält das Unternehmen schon seit längerem — so beispielsweise «beats2.hk». Eine Expansion von Apples Radio-Initiative könnte somit tatsächlich bevorstehen.

Derzeit bietet Apple mit «Beats 1» einen weltweiten Live-Radiosender, der 24 Stunden aus Studios in Los Angeles, New York und London sendet. Gehört werden kann der Sender über Apples neue «Musik»-App unter iOS, die «Apple Music»-App für Android, über das neue Apple TV und über iTunes unter OS X und Windows. Auf Sendung ist die Radiostation seit dem Start von Apples neuester Musik-Initiative mit «Apple Music» in diesem Sommer. Musikalisch setzt der Sender auf ein buntes Gemisch — soll aber primär neue Künstler und neue Alben vorstellen, gleichzeitig Musik-Liebhabern aber auch Klassiker bieten. Auch Interviews mit Künstlern — neuen und bekannten — sind ein integraler Bestandteil des Senders. Mit der Einführung weiterer Stationen dürfte Apple dereinst wohl Genre-Sender anbieten.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Android, App, Apple, Apple Music, Apple TV, Apple TV 4, Beats, Beats 1, Beats 2, Beats 3, Beats 4, Beats 5, Internetradio, iOS, iPad, iPhone, Mac, Marke, Markenschutz, Musik, Radio, Windows

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.