Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

RAW-Kompatibilitäts-Update für OS X

Veröffentlicht am Samstag, 15. November 2014, um 08:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Gestern Abend veröffentlichte Apple ein RAW-Update für OS X. Mit der Aktualisierung erhält das System, und damit auch Aperture und iPhoto, Kompatibilität zu den RAW-Formaten von vier neuen Kamera-Modellen.

Mit dem «RAW-Kompabilitäts-Update für Digitalkameras 6.01» hat Apple gestern eine Aktualisierung für OS X veröffentlicht. Mit diesem Stück Software unterstützt OS X, und damit auch Aperture 3 und iPhoto ‘11, neu auch die RAW-Formate von vier neuen Kamera-Modellen.

Die vier neuen Kamera-Modelle sind namentlich: Canon EOS 7D Mark II, Fujifilm X30, Nikon D750 und Panasonic LUMIX DMC-LX100.

Das Update kann über die Software-Aktualisierung im Mac App Store geladen und installiert werden.

Bei der Foto-Aufnahme im RAW-Format werden in die Foto-Datei mehr Bildinformationen als in einer JPEG-Datei gespeichert. Bei der Bildbearbeitung stehen dadurch mehr Möglichkeiten zur Verfügung.
In einem Support-Dokument listet Apple alle Kamera-Modelle, die von OS X auf Systemebene unterstützt werden. Sowohl iPhoto wie auch Aperture greifen für ihre RAW-Unterstützung auf das System OS X zurück, womit diese die gleiche Kompatibilität geniessen.

Kategorie: Software
Tags: Aperture, Apple, Canon, Canon EOS 7D Mark II, Fotografie, Fujifilm, Fujifilm X30, iPhoto, JPEG, Kamera, Nikon, Nikon D750, OS X, OS X 10.10 Yosemite, Panasonic, Panasonic LUMIX, Panasonic LUMIX DMC-LX100, RAW, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.