Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2012-09

Veröffentlicht am Samstag, 03. März 2012, um 08:21 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche. Wir fassen News zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Microsoft lässt die Marken «Windows Live» und «Zune» fallen

«Microsoft wird angeblich seine Marken “Windows Live” und “Zune” einstellen. […] Dem Bericht zufolge werden die Anwendungen “Windows Live Mail” und “Windows Live Calendar” künftig nur noch “Mail” und “Calendar” heißen. Aus “Windows Live ID” und “Windows Live Contacts” werden “Microsoft Account” beziehungsweise “People”. Zudem will Microsoft die “Windows Live Fotogalerie” künftig “Photos” und den “Zune Music Player” beziehungsweise “Zune Video Player” nur noch “Music” und “Video” nennen.

«Pwnium»: 1 Million US-Dollar Belohnung für Chrome Exploits

Wer es schafft, an der CanSecWest-Konferenz Googles auf Apples WebKit basierenden Browser Chrome zu «hacken», dem ist eine reiche Belohnung sicher. Google bezahl total bis zu eine Million US-Dollar für Tüftler, die Chrome Exploits finden.

Teletext

Jim Romenesko hat auf seinem Blog einen Artikel einer Studenten-Zeitung der Universität von Alabama veröffentlicht, in dem (die damals neue Erfindung) «Teletext» behandelt wird. Interessanter Artikel darüber, wie man damals die Zukunft sah — ganz so lange her ist es dennoch auch wieder nicht, dass wir wohl noch alle über den Teletext die aktuellen News, TV-Programme und das Wetter nachgelesen haben.

Initiale Implementation der Vibration API in Apples WebKit

Ein Samsung-Entwickler hat Apples WebKit-Projekt eine initiale Implementierung der «Vibration API» hinzugefügt. Damit werden Webseiten-Entwickler bald die Möglichkeit haben auf gewisse Aktionen die Smartphones vibrieren zu lassen und dem Benutzer somit eine taktile Rückmeldung auf die Aktion zu geben.

Ringmark: Facebook und Mozilla wollen das mobile Web vereinheitlichen

«Facebook hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona einige Initiativen angekündigt, um das mobile Web zu verbessern. Eine davon ist die Gründung der “W3C Mobile Web Platform Core Community Group” zusammen mit Mozilla sowie mehr als 30 Geräteherstellern, Netzbetreibern und Browserentwicklern. Google und Apple sind allerdings nicht dabei.»

GSMA: Joyn statt SMS

«Die GSM Association (GSMA) hat auf dem Mobile World Congress ihren SMS-Nachfolger vorgestellt: Joyn, bisher bekannt unter dem Namen Rich Communications Suite enhanced (RCS-e). Er soll Diensten wie Whatsapp oder Apples Messages Konkurrenz machen.»

Andrew Stanton widmet «John Carter» Steve Jobs

PIXARs hoch-talentierter Regisseur und Drehbuchautor Andrey Stanton (Toy Story, Finding Nemo, Wall-E) hat für Disney einen neuen Sci-Fi-Film namens «John Carter» gedreht. Dieser Film kommt nächste Woche in die Kinos. Wie nun bekannt wurde, widmet Stanton den Film in den Credits niemand geringerem als dem vor knapp fünf Monaten verstorbenen Steve Jobs. SlashFilm hat Stantons Aussage, als dieser bei einer Presseveranstaltung gefragt wurde, warum er gerade Steve Jobs diesen seinen Film widmete.

Neues Audio-Format für iCloud-Streaming?

Apple soll an einem neuen Audio-Format für adaptives streaming arbeiten. Das Format soll nicht nur für Streaming optimiert sein, sondern auch «high-definition»-Qualität liefern.

Wichtige Patente an Apple (Multi-Touch & 3D UI)

Apple hat diese Woche diverse neue Patente zugesprochen erhalten, darunter auch wichtige Multi-Touch-Patente — und ein Patent für ein grundlegendes 3D Interface Patent.

Google und Apple wegen «Street View» verklagt

Eine Firma aus Florida hat die beiden Tech-Riesen aufgrund der Google-Map-Funktion «Street View» auf dem iPad und iPhone verklagt.

Nokia zeigt Smartphone mit 41 Megapixel-Kamera

Am Mobile World Congress in Barcelona hat Nokia ein Smartphone gezeigt, welches über eine Kamera mit sage-und-schreibe 41 Megapixel verfügt. Das Smartphone trägt den Namen «PureView 808» und kommt etwa Mai für geschätzte 600 US-Dollar auf den Markt. Auf dem Smartphone läuft übrigens kein Windows Phone, sondern Symbian Belle.

Neue iPad und Apple TV Modell Nummern aufgetaucht

Angeblich sind nun bereits die Modell-Nummern der nächste Woche erscheinenden iPad-3- und Apple-TV-Modelle aufgetaucht.

SF in HD: Das müssen Sie wissen

«Das Schweizer Fernsehen sendet seit Mittwoch in HD-Auflösung: Die wichtigsten Fragen und Antworten und welche Sendungen weiterhin in der alten Bildqualität ausgestrahlt werden.»

Analyst: Kostenloses Mountain Lion Update wäre «brilliant»

Laut Gregg Keizer von Computerworld wäre ein kostenloses Mountain Lion Update ein «brillianter» Schachzug von Apple.

Tim Cook in Paris

Apple CEO Tim Cook soll diese Woche ‘in geheimer Mission’ in Paris gewesen sein. Apples CEO reist nur dann zu einem internationalen Meeting, wenn seine Anwesenheit wirklich gefragt ist. HardMac vermutet deshalb, dass Cook aufgrund einer wichtigen Entscheidung in Paris war und könnte sich eine Übernahme einer Französichen oder Europäischen Firma vorstellen.

Foruntes Worlds Most Admired: Apple erneut auf Platz 1

Auf der Fortune-Liste der «Weltweit beliebtesten Fimen» hat es Apple erneut auf den ersten Platz geschafft — dies nun bereits im fünften Jahre in Folge. Google kommt auf Platz 2. Amazon, Coca Cola und IBM runden die Top 5 ab.

Fotos des neuen Amsterdamer Apple Retail Store

Die niederländische Webseite onemorething.nl war bei der Pressevorführung des neuen Amsterdamer Apple Retail Stores dabei und hat eine Bildergalerie veröffentlicht. Weitere Interessante Details liefert Apple-Store-Genie Gary Allan von ifoapplestore.com

Windows 8 Consumer Preview: 1 Million Downloads am ersten Tag

Microsofts neues Windows 8 Consumer Preview wurde am ersten Tag über eine Million mal heruntergeladen.

Gatekeeper vs. AppleScript

Die neuen Sicherheitsmassnahmen in OS X Lion und im kommenden OS X Mountain Lion stellen einige AppleScript-Routinen vor ein Problem.

Neuer JavaScirpt Low-Level-Interpreter für WebKit

Apples WebKit-Entwickler haben einen neuen LLInt für JavaScript in WebKit integriert. Der neue Interpreter ist 2-2.5 mal schneller als der bisherige WebKit-LLInt.

Gerüchte um riesigen Apple Store in Paris

An der Champs-Élysées in Paris soll Virgins Megastore geschlossen werden. Der primäre Kandidat als neuer Mieter soll derweil Apple gelten. Der Store ist gute 6’500 Quadratmeter gross. Apple hat bereits im Louvre (bei der umgekehrten Glas-Pyramide) einen Apple Retail Store. (War das vielleicht der Grund, warum Apple CEO Tim Cook — angeblich — in Paris war?)

Webstatistiken: iPad mit iOS 6 aufgetaucht

Bei ArsTechnica hat man in den Zugriffsstatistiken ein iPad mit iOS 6 (und einer neuen WebKit-Version) entdeckt. Ausserdem wurden zahlreiche Visits mit einem Gerät mit der Auflösung von 2048 mal 1536 Pixeln verzeichnet — exakt jene Auflösung, welche für das Retina-Display des iPad 3 oder iPad HD erwartet wird.

Apple zeigt sich für 514’000 Jobs in den USA verantwortlich

Apple kam in den letzten Monaten vermehrt in die Kritik, warum sie ihre Produkte im Ausland statt in den USA produzieren lassen. Nun hat Apple mit einer Info-Webseite auf diese Kritik geantwortet und weist darauf hin, dass man alleine in den USA für über 514’000 Jobs verantwortlich sei.

Apple bereitet das YBCA für den Special Event vor

Apple hat gestern in San Francisco das Yerba Buena Center for the Arts für den Special Event vorbereitet. Nun ziert ein buntes Plakat den YBCA-Eingang. Das farbige Plakat mit dem Apple-Logo erinnert stark an ein früheres Artwork bei einem iPod-Event.

Infografik: Tablets werden normale PCs im Herbst 2013 überflügeln

Die Zahlen-Spezialisten von Asymco haben es ausgerechnet: Tablets dürften bei den Verkäufen im Herbst 2013 die normalen PCs überflügeln.

US Air Force kauft 18’000 iPads

Die US Luftwaffe darf 9.4 Millionen US-Dollar während einem Jahr in 18’000 iPad 2 von Apple investieren.

… und zum Schluss noch dies:

The Verge vergleicht die neue «Windows 8 Consumer Preview» (Metro-Oberfläche) mit dem iPad 2 mit iOS 5.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 3D, Andrew Stanton, Apple Retail Store, Apple TV, AppleScript, Audio, Champs Élysées, Chrome, Facebook, Firefox, Gatekeeper, Google, GSMA, HD, iCloud, Infografik, iOS, iOS 5, iOS 6, iPad, iPad 2, iPad 3, iPad HD, iPhone, iPod, JavaScript, Jobs, Joyn, Kamera, Lion, LLInt, Low-Level-Interpreter, Luftwaffe, Mac, Megapixel, Microsoft, Mozilla, Multi-Touch, Nokia, OS X 10.8 Mountain Lion, Paris, Patente, PC, Pixar, Pwnium, Retail, Retina Display, Retrospectiva, Ringmark, San Francisco, Schweiz, SF, SMS, Special Event, Steve Jobs, Streaming, Tablet, Teletext, Tim Cook, Update, US Air Force, USA, Vibration API, Video, Virgin, WebKit, Wichtig, Windows, Windows 8, Windows Live, Yerba Buena Center for the Arts, Zune

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.