Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2012-22 (inkl. gratis Hörbuch)

Veröffentlicht am Samstag, 02. Juni 2012, um 10:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche. Wir fassen News zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

LG präsentiert 5-Zoll-Display mit 440ppi

LG hat ein 5-Zoll Display vorgestellt, welches das Retina-Display etwas in den Schatten stellt: das neue LG-Display verfügt über iene Auflösung von 1920x1080 Pixel («FullHD»). Das Display hat demnach eine Pixeldichte von 440 Pixeln pro Zoll (iPhone: 326ppi)

Willkommensgeschenk: Neuer Retail-Chef Browett erhält 56 Millionen

Der neue Apple Retail Chef John Browett erhält von Apple ein Willkommensgeschenk von 56 Millionen US-Dollar. Wie üblich handelt es sich dabei um zum Teil gesperrte Aktien, die Browett über die nächsten fünf Jahre erhält.

Apples Tim Cook hat sich bisher als exzellenter CEO bewiesen

Die eWeek nennt 10 Punkte, warum sich Apples Tim Cook bisher als exzellenter CEO bewiesen hat: «1. There was no lag between CEOs; 2. Look at the financials; 3. Morale is still high; 4. Handling China; 5. The secrecy is intact; 6. Overall quality has not slipped; 7. Employees love him; 8. It all comes down to corporate maturing; 9. Market dominance, anyone?; 10. Handling investors with care»

Apple macht 500 Milionen Dollar mit Smart Cover

Laut dem Chef von Arete Research, Richtard Kramer, macht Apple reichlich Geld mit den Smart Covers für das iPad — um genau zu sein bereits eine halbe Milliarde US-Dollar … pro Quartal.

«Behind The Scenes» von Apples New York 5th Avenue Retail Store

Cult of Mac hat einige Bilder von «hinter den verschlossenen Türen» des Glass-Würfel-Retail-Stores von Apple an der 5th Avenue in New York veröffentlicht.

Apple erhält 27 Patente — darunter zur iPod-Benutzeroberfläche

Apple wurden diese Woche 27 neue Patente zugesprochen — darunter vor allem Patente über die iPod-Benutzeroberfläche und ein Design-Patent zum (ersten) iPod mit Scroll Wheel.

Wie viel verdient man bei Apple?

Der «Business Insider» listet die durchschnittlichen Löhne von Apple Angestellten — vom Mac-Genius, über den Projekt-Manager bis hin zum Datenbank Administrator. Am meisten erhalten die Hardware- und Softare-Entwickler sowie Art Directors.

iPad mit 3G nun zugelassen in China

Apple darf ab sofort auch neue iPads mit 3G-Mobilfunk in China verkaufen.

25 Jahre HyperCard

ArsTechnica reflektiert in einem ausführlichen und höchst-lesenswerten Artikel die Geschichte von Apples «HyperCard» — genau, jener Technologie, mit welcher Apple bereits vor dem World Wide Web eine Art Internet aufbaute.

Job-Anzeige weist auf neuen Dock-Connector hin

Diese Woche machten nicht nur Fotos die Runde, welches anscheinend die sechste iPhone-Generation zeigen sollten, auf denen auch ein kleinerer Dock-Connector zu sehen war, sondern es wurde auch eine Stellenanzeige von Apple entdeckt, welche auf einen neuen Dock-Connector hinweisen könnte. Wechselt Apple tatsächlich bald auf eine neue Schnittstelle? Der jetzige Dock-Connector wird seit 2003 bei allen iPods (ausser shuffle), iPhones und iPads eingesetzt.

Apple leert Inventar alle fünf Tage

Ein weiterer Beweis dafür, wie genial die von Tim Cook aufgebaute Versorgungskette von Apple funktioniert: keine andere Firma leert seine Inventare so schnell wie Apple — sogar die Fast-Food-Kette McDonalds braucht länger, bis die Inventare leer sind. Alle fünf Tage wird das Apple Inventar erneuert.

Apples nächste Revolution: die Fotografie?

Arbeitet Apple an einer neuen, eigenständigen point-and-shoot Kamera?

Zattoo baut HD-Angebot aus

Zur Fussball Europameisterschaft baut Zattoo für ihre HiQ-Abonementen das HD-Angebot aus. Neu haben diese Zugriff auf 19 Sender in HD-Auflösung: SF1, SF2, Das Erste, ZDF, ARTE, KiKA, 3sat, PHOENIX, BR, NDR, SWR, WDR, ZDFinfo, ZDFneo, ZDFkultur, RTSun, RTSdeux, RSI La 1, RSI La2. Nutzer des kostenlosen TV-Services können mit ARTE HD die Qualität des HD-Angebotes testen.

Google-Projekt zeigt 132 «Weltwunder»

«Google zeigt in einem Projekt namens World Wonders 132 historische oder als Naturdenkmal bemerkenswerte Stätten aus 18 Ländern. Es kombiniert dafür mehrere Dienste mit Street View: Neben 3D-Modellen bietet es in einem Youtube-Channel Videos zu den Orten, außerdem gibt es Zusatzinformationen und Lehrmaterialien für Bildungseinrichtungen.»

Windows 8 Release Preview

Am 31. Mai hat Microsoft die «Release Preview» von Windows 8 veröffentlicht. Windows 8 ist demnach ‘fast’ fertig. Auf den Markt kommen dürfte das neue Betriebssystem aus Redmond dann definitiv im Oktober. Neben The Verge haben sich zum Beispiel auch Gizmodo und — sehr lesenswert — MobileOpportunity das neue Windows 8 angeschaut.

Apple sucht Pizza-Bäcker

Apple sucht für seine Büros in Sacramento, Kalifornien einen «Pizza Cook». Stellenbeschreibung: «The ideal candidate has extensive experience making pizza dough from scratch and is able to portion and toss the dough; possesses the ability to hand stretch the pizza (without using a rolling pin) and cook the pizza to order in a high temperature oven. The cook will also prep and maintain all food items necessary to make a variety of pizzas (toppings, sauces and related prep). At least 2-4 years of experience working a high volume wood burning pizza oven featuring thin crust, Neapolitan style pizza.»

Apple veröffentlicht iOS Security Guide (PDF)

In einem 20-seitigen PDF erklärt Apple die Sicherheitsarchitektur, die Verschlüsselung und Datenschutzfunktionen des iPhones, iPod touches und iPads. Mit dem PDF möchte sich Apple wohl hauptsächlich an Organisationen wenden, die eine Mobilplattform bereitsstellen wollen und dazu die sicherheitsrelevanten Technologien und Massnahmen von iOS genauer kennen lernen wollen.

Standard für Nano-SIM verabschiedet (Apples Vorschlag gewinnt)

«Nach einem monatelangen Streit zwischen zwei Industriegruppen ist der Weg für kleinere SIM-Karten in künftigen Mobiltelefonen offenbar frei. Das zuständige europäische Standardisierungsgremium ETSI (European Telecommunications Standards Institute) einigte sich auf einen Standard für die um 40 Prozent verkleinerte Nano-SIM. Die neue Karte sei kompatibel zu bisherigen SIM-Versionen, teilte ETSI am Freitag mit. Damit hat sich Apple mit seinem Vorschlag gegen einen Entwurf von Nokia, Motorola und RIM anscheinend durchgesetzt.»

GRATIS HÖRBUCH: «In 80 Tagen um die Welt» von Jules Verne

Über diesen Link und dem Gutschein-Code «DL8PD659» erhaltet ihr ein kostenloses Hörbuch von Audible. Im knapp 8 stündigen Hörbuch wird die weltberühmte Geschichte von Jules Verne aus dem 19. Jahrhundert rund um den englischen Gentlemen Phileas Fogg erzählt. Viel Spass! (Gutschein-Code via unserem Link gültig bis 30.06.2012)

… und zum Schluss noch dies:

Diese Woche sind bereits Fotos iPhone-Bauteilen aufgetaucht, welche sowohl die Rückseite wie auch die Vorderseite des angeblich nächsten iPhones zeigen. Die japanische Seite Macotakara will nun ebenfalls im Besitz einer neuen Vorderseite des nächsten iPhones sein und vergleicht die neue Vorderseite in einem Video mit einem aktuellen iPhone 4S.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 3sat, ARD, Arete Reseharc, ARTE, Audiobook, BR, China, Geschichte, Google, Gratis, Hörbuch, Hardware, HyperCard, Internet, Inventar, iOS, iPad, iPhone, iPhone 4, iPhone 4S, iPod, iPod touch, Jobanzeige, John Browett, Jules Verne, KiKA, Kostenlos, LG, Lion, Mac, Microsoft, Nano-SIM, NDR, New York, PHOENIX, Retail, Retrospectiva, SF, SF1, SF2, Smart Cover, SWR, Technologien, USA, Video, Windows, Windows 8, Zattoo, ZDF

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.